Die Unkoordinierte Uebernahme Einer Aktiengesellschaft Nach Deutschem Recht (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
278
Utgivningsdatum
1993-04-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631459928
Die Unkoordinierte Uebernahme Einer Aktiengesellschaft Nach Deutschem Recht (häftad)

Die Unkoordinierte Uebernahme Einer Aktiengesellschaft Nach Deutschem Recht

Häftad Tyska, 1993-04-01
819
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die unkoordinierte Ubernahme von Unternehmen, allgemein als -feindliche Ubernahme- oder -hostile takeover- bezeichnet, ist eines der aktuellsten Problemfelder des Unternehmensrechts. Gemeint sind die Falle des Erwerbs einer Kontrollmehrheit ohne die Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Zielgesellschaft. Trotz der vorherrschend negativen Grundeinstellung gegenuber diesen Konzernbildungsmassnahmen konnen unkoordinierte Ubernahmen durchaus positive einzel- und gesamtwirtschaftliche Auswirkungen haben. Die vorliegende Arbeit untersucht die rechtlichen Rahmenbedingungen dieser Ubernahmen. Insbesondere wird dargestellt, welchen Rechtspflichten der Ubernehmer beim -Angriff- unterliegt und welche Moglichkeiten der Verteidigung die Zielgesellschaft hat."
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Unkoordinierte Uebernahme Einer Aktiengesellschaft Nach Deutschem Recht
  2. +
  3. Die Grenzueberschreitende Uebernahme Einer Aktiengesellschaft Im Deutschen Und Griechischen Recht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Grenzueberschreitende Uebernahme Einer Akti... av Chryssafoula Papathanassiou (häftad).

Köp båda 2 för 1748 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Thomas Daum

Bloggat om Die Unkoordinierte Uebernahme Einer Aktie...

Övrig information

Der Autor: Thomas Daum wurde 1962 in Wiesbaden geboren. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Rechtswissenschaft an der Universitat Konstanz. Von 1990 bis 1992 war er Mitarbeiter am Zentrum fur Internationale Wirtschaft der Universitat Konstanz. Seit 1991 ist er Rechtsreferendar am Landgericht Konstanz."