Auswirkungen Arbeitswissenschaftlich Verbesserter Schichtsysteme Auf Die Schichtarbeiter (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
291
Utgivningsdatum
1994-08-01
Förlag
Peter Lang AG
Illustratör/Fotograf
zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
ISBN
9783631475713
Auswirkungen Arbeitswissenschaftlich Verbesserter Schichtsysteme Auf Die Schichtarbeiter (häftad)

Auswirkungen Arbeitswissenschaftlich Verbesserter Schichtsysteme Auf Die Schichtarbeiter

Eine Kontrollierte Laengsschnittuntersuchung Mit 5 Experimentalgruppen

Häftad Tyska, 1994-08-01
779
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Aus der Schichtarbeitsforschung ist bekannt, dass sich verschieden gestaltete Schichtsysteme in ihren Auswirkungen auf die Betroffenen unterscheiden. Die Kenntnisse der Forscher uber den dynamischen Aspekt einer Schichtplanumstellung sind allerdings immer noch mangelhaft. Diese Arbeit verfolgt das Ziel, durch ein methodisch korrektes Untersuchungsdesign einen Beitrag zu den Erkenntnissen der Schichtarbeitsforschung in diesem Gebiet zu leisten. In einer Langsschnittstudie wurden Daten einer umfangreichen Untersuchung zu Schichtplanumstellungen in der chemischen Industrie analysiert. Die Auswertungen ergeben ein sehr komplexes Bild, wobei fur die Praxis vor allem bedeutsam ist, dass sich die Mehrheit der Befragten nach einer Probezeit fur die Beibehaltung der neuen Schichtplane aussprach."
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Auswirkungen Arbeitswissenschaftlich Verbesserter Schichtsysteme Auf Die Schichtarbeiter
  2. +
  3. Individualisierung in Der Arbeitswelt Aus Arbeitswissenschaftlicher Sicht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Individualisierung in Der Arbeitswelt Aus Arbei... av Sonia Hornberger (häftad).

Köp båda 2 för 1578 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Auswirkungen Arbeitswissenschaftlich Verb...

Övrig information

Die Autorin: Sonia Hornberger wurde 1964 in Zilina, Slowakei, geboren. Sie studierte Management an der Okonomischen Hochschule Bratislava. Seit 1989 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut fur Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion, Abteilung Arbeitswissenschaft, der Universitat Karlsruhe (TH). Sie promovierte 1994 an der Fakultat fur Wirtschaftswissenschaften."