Aufbruch in Der Wueste (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
363
Utgivningsdatum
1995-05-01
Förlag
Peter Lang AG
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
ISBN
9783631488805
Aufbruch in Der Wueste (häftad)

Aufbruch in Der Wueste

Die Neuen Staedte in Aegypten

Häftad Tyska, 1995-05-01
879
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Agypten erlebt seit Jahrzehnten ein rasantes Bevolkerungswachstum. Die daraus resultierende Umnutzung der knappen landwirtschaftlichen Nutzflache zehrt die Lebensgrundlage des Landes auf. Deshalb initiierte die agyptische Regierung Mitte der siebziger Jahre das -Programm der Neuen Stadte-. Die bisher 13 Neuen Stadte sollen als Wachstumspole die Einbeziehung des bisher noch ungenutzten Territoriums in die sozio-okonomische Entwicklung des Landes ermoglichen. Diese Studie bietet ein Vierteljahrhundert nach Beginn des Programms erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme. Sie zeigt auf der Grundlage detaillierter Erhebungen das problematische Verhaltnis zwischen den ambitionierten Planen und den realen Ergebnissen. Gleichzeitig verdeutlicht sie anhand der neuen agyptischen Privatindustrie in den Wustenstadten, dass eine erfolgreiche regionale Dezentralisierung nur auf der Grundlage dezentraler Willensbildung und Entscheidungsstrukturen moglich ist."
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Aufbruch in Der Wueste
  2. +
  3. Evakuierungen Und Erweiterte Kinderlandverschickung Im Vergleich

De som köpt den här boken har ofta också köpt Evakuierungen Und Erweiterte Kinderlandverschic... av Carsten Kressel (häftad).

Köp båda 2 för 1628 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Recensioner i media

-The book is to be strongly recommended, because it does not only offer rich information on Egypt's experiment of New Towns, but also contains a critical analysis of greater issue of urbanization strategies in developing countries.- (Fouad Ibrahim, Geo-Journal) -Diese fundierte und ausserordentlich informative Studie ist zugleich ein Lehrstuck fur die Planung von Entlastungsstadten in der Dritten Welt.- (Gunter Meyer, DAVO-Nachrichten, Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient) -Die Nahost- und Wirtschaftwissenschaftler Knaupe und Wurzel haben mit ihrer umfangreichen, akribisch genau recherchierten und gut lesbaren Studie ein Werk vorgelegt, das der noch jungen Reihe der Leipziger Beitrage zur Orientforschung zur Ehre gereicht. Jeder Wissenschaftler, der in der Vergangenheit daranging, Erkenntnisse uber die neuere und neueste agyptische Wirtschafts- und Sozialentwicklung zu sammeln, lief fruher oder spater Gefahr, von der Fulle luckenhafter, ungenauer oder veralteter Materialien zu kapitulieren. Knaupe und Wurzel gingen den muhseligen, aber verdienstvollen Weg, ihre Daten fast ausschliesslich vor Ort zu sammeln, Primarquellen, d.h. die offiziellen agyptischen Projektunterlagen, Studien und Gutachten zu Rate zu ziehen, und daruber hinaus von unterschiedlichen Behorden, Verwaltungen und nicht zuletzt auch den Einwohnern die notwendigen Informationen einzuholen. Dadurch verhalfen sie nicht nur ihrer eigenen Untersuchung zu beeindruckender Authentizitat, sondern sie liefern auch diversen moglichen Nachnutzern eine verlassliche Datengrundlage.- (Henner Furtig, Asien, Afrika, Lateinamerika) "

Bloggat om Aufbruch in Der Wueste