Aufschwung Oder Niedergang? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
364
Utgivningsdatum
2003-10-01
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Werkner, Ines-Jacqueline (ed.), Leonhard, Nina (ed.)
Illustratör/Fotograf
zahlreiche Tabellen
Illustrationer
zahlreiche Tabellen
Antal komponenter
1
ISBN
9783631516102
Aufschwung Oder Niedergang? (häftad)

Aufschwung Oder Niedergang?

Religion Und Glauben in Militar Und Gesellschaft Zu Beginn Des 21. Jahrhunderts

Häftad Tyska, 2003-10-01
839
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Sich heute mit Religion in Militar und Gesellschaft zu beschaftigen, ist nicht neu, aber - spatestens seit dem 11. September - aktueller denn je. Einerseits ist von einer Renaissance des Religioesen, sogar von der postsakularen Gesellschaft die Rede, andererseits sind die Kirchen mit Problemen wie Bedeutungs- und Mitgliederschwund, Glaubensverlust und Sinnkrise konfrontiert. Aufschwung des Religioesen und Niedergang der Kirchen sind also die beiden Pole, zwischen denen das Verhaltnis von Religion und Gesellschaft, von Kirchen und Staat in Deutschland wie insgesamt in der Welt zu verorten ist. Die Beitrage der Autoren sind in diesem Spektrum angesiedelt. Sie greifen spezielle Aspekte von Religion und Glauben in Militar und Gesellschaft auf und diskutieren diese vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Aufschwung Oder Niedergang?
  2. +
  3. Militar Und Gewalt: Sozialwissenschaftliche Und Ethische Perspektiven

De som köpt den här boken har ofta också köpt Militar Und Gewalt: Sozialwissenschaftliche Und... av Jurgen Franke, Nina Leonhard (häftad).

Köp båda 2 för 1648 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Die Herausgeberinnen: Ines-Jacqueline Werkner und Nina Leonhard arbeiten derzeit als Wissenschaftlerinnen am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Strausberg und sind Lehrbeauftragte an Berliner Universitaten.