ALS OEsterreich Isoliert War (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
200
Utgivningsdatum
2006-04-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631530511
ALS OEsterreich Isoliert War (häftad)

ALS OEsterreich Isoliert War

Eine Untersuchung Zum Politischen Diskurs Wahrend Der Eu-14-Sanktionen

Häftad Tyska, 2006-04-01
679
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Als in OEsterreich die erste Regierung aus OEVP und FPOE am 4. Februar 2000 vereidigt wurde, traten die zuvor angekundigten bilateralen Massnahmen der anderen 14 EU-Mitgliedsstaaten in Kraft. Das Land schien gespalten in Befurworter und Gegner des Kabinetts Schussel I. Viel wurde in dieser Zeit uber die FPOE, die EU, die von ihr beschlossenen Massnahmen und auch uber OEsterreich diskutiert. Mittels der Diskursanalyse wird in dieser Arbeit die sprachliche Konstruktion von bestimmten politischen Themen untersucht. Wie und auf welche Weise ausserten sich politische Akteure uber die FPOE oder die EU? Welche Strategien stecken hinter einer bestimmten Begriffswahl? Wer spricht von Massnahmen der 14, wer von EU-Sanktionen und wieso?
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. ALS OEsterreich Isoliert War
  2. +
  3. Die Causa Austria

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Causa Austria av Tim Schoenborn (häftad).

Köp båda 2 för 1808 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Philipp Kainz studierte Politikwissenschaft und Philosophie an der Universitat Wien und absolvierte das Masterprogramm fur Journalismus und Medienkompetenz an der Europaischen Journalismus Akademie. Derzeit ist der Autor als freier Journalist in Wien tatig.