Das Konzept Der Ur-Offenbarung Bei Paul Althaus (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
272
Utgivningsdatum
2006-07-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631555972
Das Konzept Der Ur-Offenbarung Bei Paul Althaus (häftad)

Das Konzept Der Ur-Offenbarung Bei Paul Althaus

In Seiner Bedeutung Fur Die Stellung Des Christentums Unter Den Weltreligionen

Häftad Tyska, 2006-07-01
809
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
In dieser Arbeit wird der Versuch unternommen, die theologischen Voraussetzungen und Bedingungen zu uberprufen, unter denen die religionstheologischen Gedanken bei Paul Althaus (1888-1966) entstanden sind. Es dient hier das Phanomen des religionstheologischen Pluralismus zugleich zur Besinnung auf den Grund des christlichen Glaubens. Der Autor stellt dazu ein neues Missionsverstandnis dar, das den theologischen Erwagungen im offenbarungstheologischen Konzept bei Althaus entspricht. Es zeigt sich darin, dass die Untersuchung in gewissem Sinne ein "Case Study" fur die Moeglichkeit der von Althaus beabsichtigten Vermittlung des christlichen Glaubens innerhalb der protestantischen Theologie uberhaupt ist.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Konzept Der Ur-Offenbarung Bei Paul Althaus
  2. +
  3. Gebot, Gesetz und Evangelium. Paul Althaus' Kritik an Karl Barths Verstandnis von Evangelium und Gesetz

De som köpt den här boken har ofta också köpt Gebot, Gesetz und Evangelium. Paul Althaus' Kri... av Konrad Altmann (häftad).

Köp båda 2 för 978 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Joo-Hoon Choi, geboren 1971 in Cheong-Ju (Sudkorea), studierte von 1992 bis 2000 Evangelische Theologie an der Luther University in Suwon und an der Hanshin University in Seoul. 2003 wurde er als Vikar anerkannt. Nach seelsorgerischer Tatigkeit in der I-Su Jungang Kirche in Seoul promovierte der Autor an der Universitat Regensburg.