Persoenlichkeitsrechtsschutz in Ungleichgewichtslagen - Am Beispiel Des Sports (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
182
Utgivningsdatum
2006-11-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631556986
Persoenlichkeitsrechtsschutz in Ungleichgewichtslagen - Am Beispiel Des Sports (häftad)

Persoenlichkeitsrechtsschutz in Ungleichgewichtslagen - Am Beispiel Des Sports

Häftad Tyska, 2006-11-01
479
Specialorder (osäker tillgång). Skickas inom 11-20 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Aufgrund der Kommerzialisierung und Professionalisierung vieler Sportarten in den letzten Jahren sind Konfliktpotential und Bereitschaft zur gerichtlichen Auseinandersetzung im Verhaltnis zwischen Sportverein oder -verband und Sportler stetig gewachsen. Diese Arbeit soll zur Loesung der Rechtsprobleme beitragen, die sich zwischen Sportler und Verein oder Verband in Zusammenhang mit der Vermarktung der Persoenlichkeitsrechte der Sportler ergeben. Wegen einer Ungleichgewichtslage insbesondere im Verhaltnis zwischen Sportverband und Sportler im organisierten Sport ist der Schutz des Einzelsportlers im Rahmen der Vermarktungsvereinbarungen vor der ubermassigen Verbandsmacht erforderlich. Zu diesem Zweck werden zunachst Aspekte des Persoenlichkeitsrechts des Sportlers eroertert, die fur die Werbewirtschaft interessant sind. Damit ruckt die "Einwilligung" in die Nutzung dieser Persoenlichkeitsrechte in den Mittelpunkt. Die Arbeit untersucht auch die vielfaltigen Beschrankungen der Entscheidungsfreiheit des Sportlers uber die Kommerzialisierung seiner Persoenlichkeit. Im letzten Teil der Arbeit werden in Zusammenhang mit der Rechtmassigkeit der Vermarktungsvereinbarungen die verschiedenen rechtlichen Instrumente untersucht. Diese Instrumente lassen sich einordnen in solche, die der Abschluss- bzw. der Inhaltskontrolle dienen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Persoenlichkeitsrechtsschutz in Ungleichgewichtslagen - Am Beispiel Des Sports
  2. +
  3. Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung; Symposium in Gedenken an Bernd von Hoffmann

De som köpt den här boken har ofta också köpt Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der inter... av Jens Kleinschmidt, Herbert Kronke, Thomas Raab (inbunden).

Köp båda 2 för 1058 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Ki-Yeon Nam, geboren 1970 in A-san (Sudkorea), studierte Rechtswissenschaften an der Universitat Chung-Ang in Seoul und schloss sein Studium im Jahr 2000 mit dem Magistertitel LL.M ab. Seit dem Jahr 2000 war der Autor als wissenschaftlicher Referendar an der Akademie The Korean Association of Sport and Entertainment Law angestellt. Seit dem gleichen Jahr arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl fur Burgerliches Recht an der Universitat Chung-Ang in Seoul.