Biosoja Versus Gensoja (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
348
Utgivningsdatum
2007-01-01
Förlag
Peter Lang AG
Illustratör/Fotograf
zahlreiche Tabellen und Grafiken
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
ISBN
9783631561133
Biosoja Versus Gensoja (häftad)

Biosoja Versus Gensoja

Eine Studie Ueber Technik Und Familienlandwirtschaft Im Nordwestlichen Grenzgebiet Des Bundeslandes Rio Grande Do Sul (Brasilien)

Häftad Tyska, 2007-01-01
899
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Der Einsatz der Gentechnik in der brasilianischen Sojaproduktion intensiviert die Freisetzung von Destruktivkraften, die sich zugleich auf Natur und die auf dem Lande arbeitenden und lebenden Menschen auswirken. Die Privatisierung von naturlichen Ressourcen und von Wissen zugunsten multinationaler Agrarkonzerne und der Grossgrundbesitzer vertieft die soziale Ungleichheit in der brasilianischen Gesellschaft und die Chancen des Widerstands durch die individuellen Kleinproduzenten und Verbraucher werden erheblich eingeschrankt. Gerade weil die in der Landwirtschaft zusammenhangenden oekonomischen, oekologischen und sozialen Probleme die materielle Existenz der Kleinbauern bedrohen, koennten kollektive Ansatze eine Chance eroeffnen. Die Selbstorganisation der von der kapitalistischen Modernisierung der Landwirtschaft betroffenen Menschen wurde einen gemeinsamen Lern-, Politisierungs- und sozialen Mobilisierungsprozess erlauben, der die Voraussetzung fur eine andere Entwicklungsdynamik ware.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Biosoja Versus Gensoja
  2. +
  3. Das System Der Chinesischen Basiskrankenversicherung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das System Der Chinesischen Basiskrankenversich... av Weihua Wang, Gyoergy Szell (häftad).

Köp båda 2 för 1588 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

"Die Studie uberzeugt durch ihre Prazision und die gelungene Vermittlung von Theorie und Empirie. Zwar hatte die Darstellung des Materials teilweise gestrafft werden koennen, doch ist das Engagement des Verf. nicht nur bei der Auswertung und Interpretation der Daten, sondern auch schon bei ihrer Sammlung beeindruckend." (Stefan Schmalz, Das Argument)

Övrig information

Der Autor: Antonio Inacio Andrioli, geboren 1974 in Campina das Missoes (Brasilien), studierte Philosophie, Psychologie und Soziologie auf Lehramt und erlangte anschliessend den Master in Erziehungswissenschaften an der brasilianischen Universitat UNIJUI. Von 2002-2006 promovierte er im Fachbereich Sozialwissenschaften an der Universitat Osnabruck. 2004 wurde ihm der DAAD-Preis fur auslandische Studierende verliehen.