Die Umsetzung Der Verbrauchsgueterkaufrichtlinie in Italien Und Deutschland (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
566
Utgivningsdatum
2007-01-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631562345
Die Umsetzung Der Verbrauchsgueterkaufrichtlinie in Italien Und Deutschland (häftad)

Die Umsetzung Der Verbrauchsgueterkaufrichtlinie in Italien Und Deutschland

Häftad Tyska, 2007-01-01
1309
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Verbrauchsguterkaufrichtlinie stellt den weitreichendsten Eingriff durch sekundares Gemeinschaftsrecht in das nationale Recht der EU-Mitgliedstaaten dar. Sie betrifft das Kaufrecht als zentrale Materie des Zivilrechts aller Mitgliedstaaten. Wahrend Deutschland sich fur eine umfassende Reform des gesamten Kaufrechts entschieden und nur wenige Sondervorschriften fur den Verbrauchsguterkauf erlassen hat, entschloss sich der italienische Gesetzgeber zu einer 1:1-Umsetzung innerhalb des italienischen Zivilgesetzbuches neben dem allgemeinen Kaufrecht. Der Vergleich der unterschiedlichen Umsetzungsmethoden und inhaltlichen Ausgestaltung der Umsetzungsvorschriften, der den Gegenstand dieser Arbeit bildet, ist daher besonders gut geeignet, Vorteile aber auch Defizite der Richtlinie als Instrument der Rechtsvereinheitlichung und Indizien fur die kunftige Entwicklung des Europaischen Privatrechts aufzuzeigen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Umsetzung Der Verbrauchsgueterkaufrichtlinie in Italien Und Deutschland
  2. +
  3. Die Sachmaengelgewaehr Im Deutschen Und Belgischen Kaufrecht Nach Umsetzung Der Verbrauchsgueterkauf-Richtlinie

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Sachmaengelgewaehr Im Deutschen Und Belgisc... av Constanze Jacobs (häftad).

Köp båda 2 för 2118 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Die Umsetzung Der Verbrauchsgueterkaufric...

Övrig information

Die Autorin: Claire Anna Reifner, geboren 1976; juristische Staatsprufungen 2001 und 2006 in Hamburg; von 2001 bis 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitat Hamburg am Seminar fur auslandisches und internationales Privat- und Prozessrecht.