Kennzahlengestuetzes Kundenbeziehungs-Controlling (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
401
Utgivningsdatum
2008-09-04
Förlag
Peter Lang AG
Illustratör/Fotograf
126 Abbildungen
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
ISBN
9783631577479
Kennzahlengestuetzes Kundenbeziehungs-Controlling (häftad)

Kennzahlengestuetzes Kundenbeziehungs-Controlling

Ein Konzeptioneller Ansatz Zur Entscheidungsorienterten Planung Und Kontrolle Von Kundenbeziehungen

Häftad Tyska, 2008-09-04
979
Skickas inom 2-5 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Der Paradigmenwechsel vom Transaktionsmarketing zum Relationship Marketing und die Bedeutung von langfristigen Kundenbeziehungen f r den konomischen Erfolg vieler Unternehmen stehen seit einigen Jahren im Mittelpunkt wissenschaftlicher und praxisbezogener Diskussionen. Eine kundenorientierte Unternehmensf hrung erfordert eine umfassende Planung und Steuerung s mtlicher Erfolgsgr en der Kundenorientierung. Bestehende Ursache-Wirkungs-Zusammenh nge und empirische Forschungsergebnisse dienen als Ansatzpunkt zur Konzeptualisierung eines entscheidungsorientierten Kundenbeziehungs-Controlling.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kennzahlengestuetzes Kundenbeziehungs-Controlling
  2. +
  3. Customer Relationship Management

De som köpt den här boken har ofta också köpt Customer Relationship Management av Jorg Link (inbunden).

Köp båda 2 för 1808 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Thomas Burgartz

Bloggat om Kennzahlengestuetzes Kundenbeziehungs-Con...

Övrig information

Der Autor: Thomas Burgartz war nach Abschluss des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl f r Unternehmensrechnung und Controlling der Universit t Dortmund t tig. Ab 2008 bernimmt er eine Professur f r Betriebswirtschaftslehre und Eventmanagement an der BiTS - Die Unternehmerhochschule, Iserlohn (staatl. anerk.). Er ist zudem am Controlling Innovations Center, Dortmund, f r die Veranstaltung des Deutschen Controlling Congresses (DCC) verantwortlich.