Biotechnologie in Kontexten Der Sozial- Und Gesundheitsberufe (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
414
Utgivningsdatum
2009-02-20
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Dungs, Susanne (ed.), Gerber, Uwe (ed.), Mührel, Eric (ed.)
Illustratör/Fotograf
2 Tabellen 1 Abbildungen
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
ISBN
9783631577790
Biotechnologie in Kontexten Der Sozial- Und Gesundheitsberufe (häftad)

Biotechnologie in Kontexten Der Sozial- Und Gesundheitsberufe

Professionelle Praxen - Disziplinare Nachbarschaften - Gesellschaftliche Leitbilder

Häftad Tyska, 2009-02-20
439
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Zunahme biotechnologischen Wissens und biomedizinischer Moeglichkeiten von Diagnose und Therapie verandert das menschliche Leben und Zusammenleben. Die Sozial- und Gesundheitsberufe sind dadurch mit grundsatzlich neuen Frage- und Problemstellungen konfrontiert, die die Herausbildung neuer theoretischer und praktischer Kompetenzen erfordern, z.B. neue Weisen von Beratung. Damit einhergehend bedarf es wissenschaftskritischer und ethischer, juristischer und sozial- und gesundheitswissenschaftlicher Initiativen, die im Sinne einer Anwaltschaft fur das Menschliche die Widerspruche einer immer weiter reichenden Machbarkeitsideologie im Auge behalten.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Biotechnologie in Kontexten Der Sozial- Und Gesundheitsberufe
  2. +
  3. Profan - Sinnlich - Religioes

De som köpt den här boken har ofta också köpt Profan - Sinnlich - Religioes av Susanne Dungs, Heiner Ludwig (inbunden).

Köp båda 2 för 1328 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Die Herausgeber: Susanne Dungs, Prof. Dr. phil.; Studium der Philosophie, Evangelischen Theologie, Padagogik und Diplom-Studium der Sozialen Arbeit; seit 2007 Professorin fur Ethik, Geschichte und Theorie der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Karnten, Standort Feldkirchen (OEsterreich). Uwe Gerber, Prof. Dr. theol. habil.; Studium der Theologie und Philosophie; 1985-2005 Akademischer Oberrat am Institut fur Theologie und Sozialethik der Technischen Universitat Darmstadt; A.o. Professor fur Systematische Theologie an der Universitat Basel. Eric Muhrel, Prof. Dr. phil. habil.; Studium der Padagogik, Katholischen Theologie, Philosophie und Diplom-Studium der Sozialen Arbeit; seit 2000 Professor fur Sozialpadagogik und Sozialarbeitswissenschaft an der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven am Standort Emden und Privatdozent an der Katholischen Universitat Eichstatt-Ingolstadt, Philosophisch-Padagogische Fakultat, Lehrstuhl fur Sozialpadagogik und Gesundheitspadagogik.