Sten Nadolny Und Die Postmoderne (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
340
Utgivningsdatum
2008-05-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631578247
Sten Nadolny Und Die Postmoderne (häftad)

Sten Nadolny Und Die Postmoderne

Häftad Tyska, 2008-05-01
949
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Das Zeitalter der Ideologien ist vorbei. Gunter Grass und Martin Walser als Reprasentanten der Nachkriegsliteratur sind von einer neuen Gegenwartsliteratur abgeloest worden. Sten Nadolny (geboren 1942) ist einer der Protagonisten dieses neuen Schreibens. Sein Erfolgsroman Die Entdeckung der Langsamkeit von 1983 hat ihn zu einer Art Umberto Eco Deutschlands gemacht. Mit Optimismus und Heiterkeit behandeln Nadolnys Romane die alte Bundesrepublik, die DDR, den deutschen Herbst, die 68er-Bewegung sowie den Nationalsozialismus und zeigen den Deutschen einen Weg, mit ihrer Geschichte als freie Menschen zu leben.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Sten Nadolny Und Die Postmoderne
  2. +
  3. Egal, was morgen ist

De som köpt den här boken har ofta också köpt Egal, was morgen ist av Cornelia Franz (pocket).

Köp båda 2 för 1044 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Die Autorin: Birgit Brix studierte Germanistik und Geschichte in Kiel, an der Freien Universitat Berlin und in Hamburg. Sie arbeitet als Gymnasiallehrerin in Flensburg.