Freiberger Seminare Zum Gewerblichen Rechtsschutz (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
102
Utgivningsdatum
2008-10-10
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Ring, Gerhard (ed.)
Antal komponenter
1
ISBN
9783631585078
Freiberger Seminare Zum Gewerblichen Rechtsschutz (häftad)

Freiberger Seminare Zum Gewerblichen Rechtsschutz

Tagungsband Des 9. Und 10. Freiberger Seminars Zur Praxis Des Gewerblichen Rechtsschutzes

Häftad Tyska, 2008-10-10
429
Skickas inom 7-10 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
In diesem Tagungsband werden aktuelle Entwicklungen und Tendenzen im Markenrecht einerseits sowie im Patentrecht andererseits vorgestellt. Im Markenrecht geht es um die Beziehung von Kennzeichenschutz und Irrefuhrungsverbot, neuere Judikatur zur 10 Jahre alt gewordenen Gemeinschaftsmarke, der Verwechselbarkeit von zusammengesetzten Zeichen sowie zur neueren Rechtsprechung im nationalen Markenrecht. Im Kontext mit dem Patentrecht werden u. a. computerimplementierte Erfindungen, das Verfahren vor den Beschwerdekammern des Europaischen Patentamts nach dem Inkrafttreten des Europaischen Patentrechtsubereinkommens (EPUE) 2000 sowie die Reform des patentamtlichen Einspruchsverfahrens behandelt, ebenso wie die Frage, ob die GUS-Staaten ein IP-Bermudadreieck darstellen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Freiberger Seminare Zum Gewerblichen Rechtsschutz
  2. +
  3. Freiberger Symposium Zum Gewerblichen Rechtsschutz

De som köpt den här boken har ofta också köpt Freiberger Symposium Zum Gewerblichen Rechtsschutz av Gerhard Ring (häftad).

Köp båda 2 för 898 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Freiberger Seminare Zum Gewerblichen Rech...

Övrig information

Der Herausgeber: Gerhard Ring wurde 1957 in Pirmasens geboren. Nach Promotion im Jahre 1989 und Habilitation 1995 ist er seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls fur Burgerliches Recht, Deutsches und Europaisches Wirtschaftsrecht an der Technischen Universitat Bergakademie Freiberg. Er ist dort geschaftsfuhrender Direktor des Instituts fur Europaisches Wirtschafts- und Umweltrecht und Mitglied des Direktoriums des Instituts fur Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Medienrecht der Technischen Universitat Dresden.