Total Quality Management ALS Strukturierungsaufgabe Fur Nachhaltigen Unternehmenswandel (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
229
Utgivningsdatum
2009-11-06
Förlag
Peter Lang AG
Illustratör/Fotograf
1 DVD 41 Abbildungen
Illustrationer
Illustrations, unspecified
Antal komponenter
1
Komponenter
,
ISBN
9783631586839
Total Quality Management ALS Strukturierungsaufgabe Fur Nachhaltigen Unternehmenswandel (inbunden)

Total Quality Management ALS Strukturierungsaufgabe Fur Nachhaltigen Unternehmenswandel

Inbunden Tyska, 2009-11-06
659
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Total Quality Management (TQM) wird vielfach als Organisationsmode abgetan, die in den 90er Jahren Hochkonjunktur hatte. Am besten lasst sich TQM als "Denkgebaude" beschreiben, in dem bereits bekannte Bausteine unter einem Dach zusammengefugt werden. So gesehen kann TQM pragend werden fur die Organisation und die Kultur eines Unternehmens. In dem hier dargestellten Unternehmen werden im TQM-Rahmen Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung des gesamten Unternehmens seit mehr als zehn Jahren umgesetzt. Die Arbeit befasst sich mit zwei Themen: Es wird analysiert, wie ein funktionierendes lebendiges TQM beschaffen ist und wie es in die unternehmerische Praxis umgesetzt wird. Hierbei wird der TQM-Prozess als Veranderungsprozess im Wechsel zwischen Handeln und Struktur aufgefasst. Weiter werden Anhaltspunkte entwickelt, die auch fur Veranderungsprozesse in anderen Unternehmen verwendet werden koennen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Total Quality Management ALS Strukturierungsaufgabe Fur Nachhaltigen Unternehmenswandel
  2. +
  3. Drahtseilakt Unternehmenswandel

De som köpt den här boken har ofta också köpt Drahtseilakt Unternehmenswandel av Bruno Hartmann (inbunden).

Köp båda 2 för 1148 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Werner Weltgen, geboren 1954, Diplom Ingenieur und Dr. rer. pol., arbeitete 25 Jahre erfolgreich im Qualitatsmanagement unterschiedlicher Firmen und hat dort u. a. Qualitatsmanagementsysteme bis hin zum EFQM-Modell eingefuhrt und umgesetzt. Heute ist er Technischer Direktor und Werksleiter in einem chemisch / pharmazeutischen Unternehmen.