Eigentumsrechtliche Entflechtung Der Uebertragungsnetze (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
409
Utgivningsdatum
2009-05-28
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631593356
Eigentumsrechtliche Entflechtung Der Uebertragungsnetze (inbunden)

Eigentumsrechtliche Entflechtung Der Uebertragungsnetze

Unter Besonderer Beruecksichtigung Des 3. Binnenmarktpaketes Fuer Energie

Inbunden Tyska, 2009-05-28
1159
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Gegenstand der Arbeit ist die Frage, ob und auf welche Weise das Eigentum an den UEbertragungsnetzen aus den EVU herausgeloest, also inwieweit eine eigentumsrechtliche Entflechtung der UEbertragungsnetze umgesetzt werden kann. Die Mitglieder des EG-Ministerrates einigten sich am 10.10.2008 auf einen Richtlinienentwurf, durch den das geltende Entflechtungsrecht fur UEbertragungsnetze verscharft werden soll. Der Verfasser stellt den Richtlinienentwurf in den Kontext des derzeit geltenden europaischen und deutschen Energiewirtschaftsrechts, wobei er auf die politische und oekonomische Diskussion und rechtsvergleichende Fragestellungen eingeht. Er begnugt sich nicht mit einer Beschreibung des Richtlinienentwurfs und der Prufung der Vereinbarkeit des Entwurfes mit dem europaischen Primarrecht, sondern entwirft unter Berucksichtigung des Gesellschaftsrechts und des Umwandlungsrechts Moeglichkeiten der Gestaltung.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Eigentumsrechtliche Entflechtung Der Uebertragungsnetze
  2. +
  3. Der Eigentumsrechtliche Wertschutz Von Anteilsrechten: Eine Vergleichende Studie Zur Rechtslage Im Deutschen Und Internationalen Recht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Der Eigentumsrechtliche Wertschutz Von Anteilsr... av Jorn Griebel (inbunden).

Köp båda 2 för 2568 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Der Autor: Claus Moellinger wurde 1980 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Von 2000 bis 2006 studierte er an der Universitat Mannheim Rechtswissenschaften. Seit 2006 ist der Autor dort am Lehrstuhl fur OEffentliches Recht und Steuerrecht beschaftigt. Er ist seit 2008 Rechtsreferendar am Landgericht Mannheim. Die Promotion erfolgte im Fruhjahr 2009.