Mythos Und Utopie (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
194
Utgivningsdatum
2010-08-20
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631613399
Mythos Und Utopie (häftad)

Mythos Und Utopie

Zum Begriff Der "naturgeschichte Der Zerstoerung" Im Werk W.G. Sebalds

Häftad Tyska, 2010-08-20
629
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Den Begriff der "Naturgeschichte der Zerstoerung" verwendete W.G. Sebald in Luftkrieg und Literatur unter Bezug auf den englischen Wissenschaftler und Regierungsberater Lord Solly Zuckerman in Zusammenhang mit dem vom Luftkrieg zerstoerten Nachkriegsdeutschland. Dieses Buch zeigt, dass er mehr als das ist. So pragend die Ruinenlandschaft jener Zeit fur den Autor W.G. Sebald war, so bestimmte auch der an Walter Benjamin und Theodor W. Adorno angelehnte Begriff der "Naturgeschichte der Zerstoerung" die innere Ausrichtung seines Werks. Geschichte gerinnt zum Mythos, der im Widerspruch zur viel diskutierten "Poetik der Erinnerung" des Autors steht. Gegenstand der Untersuchung bildet Sebalds erstes literarisches Werk Nach der Natur.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Mythos Und Utopie
  2. +
  3. Catalina 2

De som köpt den här boken har ofta också köpt Catalina 2 av Jaliah J (häftad).

Köp båda 2 för 778 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Patrick Baumgartel, 1997-2003 Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Leipzig, Glasgow und Berlin; 2005-2009 Promotion in Neuerer Deutscher Literatur.