Eine kritische Untersuchung zu den Rechtsbehelfen des Kaufers im alten und im neuen turkischen Warenkaufrecht; Zugleich ein Beitrag zu der Harmonisierung des turkischen Warenkaufrechts im Lichte des (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
364
Utgivningsdatum
2014-01-28
Förlag
Peter Lang AG
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 22 mm
Vikt
622 g
Antal komponenter
1
Komponenter
392:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Case Laminate on White w/Matte Lam
ISBN
9783631627990
Eine kritische Untersuchung zu den Rechtsbehelfen des Kaufers im alten und im neuen turkischen Warenkaufrecht; Zugleich ein Beitrag zu der Harmonisierung des turkischen Warenkaufrechts im Lichte des (inbunden)

Eine kritische Untersuchung zu den Rechtsbehelfen des Kaufers im alten und im neuen turkischen Warenkaufrecht; Zugleich ein Beitrag zu der Harmonisierung des turkischen Warenkaufrechts im Lichte des

Zugleich Ein Beitrag Zu Der Harmonisierung Des Turkischen Warenkaufrechts Im Lichte Des Cisg, Bgb Und Der Europaischen Vertragsrechtsharmonisierung

Inbunden Tyska, 2014-01-28
879
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Kan tyvärr inte längre levereras innan jul.
Diese Arbeit unternimmt den Versuch, die zentralen Probleme des turkischen Obligationengesetzes in Bezug auf sein ursprunglich aus dem schweizerischen Recht stammendes Kauf- und allgemeines Leistungsstoerungsrecht im Lichte des CISG, BGB und der europaischen Regelwerke darzustellen. Zentral ist die Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit der turkische Gesetzgeber im neuen turkischen Obligationengesetz die Grundentscheidungen des europaischen Leistungsstoerungsrechts berucksichtigt. Zunachst werden insbesondere die schon anerkannten Grundsatze des europaischen Leistungsstoerungsrechts im Lichte des CISG, BGB und der europaischen Vertragsrechtsharmonisierung (PECL, DCFR, CESL-Entwurf) dargestellt. Diese Grundsatze werden anschliessend mit den Entscheidungen des turkischen Gesetzgebers verglichen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Eine kritische Untersuchung zu den Rechtsbehelfen des Kaufers im alten und im neuen turkischen Warenkaufrecht; Zugleich ein Beitrag zu der Harmonisierung des turkischen Warenkaufrechts im Lichte des
  2. +
  3. Gesetz UEber Erganzende Vorschriften Zu Rechtsbehelfen in Umweltangelegenheiten Nach Der Eg-Richtlinie 2003/35/Eg (Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz - Umwrg)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Gesetz UEber Erganzende Vorschriften Zu Rechtsb... av Ohne Autor (häftad).

Köp båda 2 för 954 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Sinan Okur, geboren in Gaziantep (Turkei), studierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultat der Ataturk Universitat Erzurum. Im Anschluss an den LL.M promovierte er zum Dr. jur. an der Universitat des Saarlandes. Zugleich war er DAAD-Stipendiat. Derzeit unterrichtet er als Assistenzprofessor an der Erciyes Universitat in Kayseri (Turkei).

Innehållsförteckning

Inhalt: Das in der Trkei geltende Kaufrecht - Orientierung an CISG und Eurokompatibilitt des trkischen Privatrechts - Leistungsstrungsrecht - CISG, BGB, PECL, CESL-Entwurf - Pflichten des Verkufers - Pflicht zur mangelfreien Lieferung - Rechtsbehelfe des Kufers bei mangelhafter Lieferung - Nacherfllung, Rcktritt, Schadenersatz, Minderung - Gefahrbergang - Kritische Gesamtwrdigung des Systems des Leistungsstrungsrechts im trkischen Obligationengesetz und Vorschlge fr seine Harmonisierung.