Whistleblowing in Deutschland Und Grossbritannien (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
294
Utgivningsdatum
2013-03-27
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631628195
Whistleblowing in Deutschland Und Grossbritannien (häftad)

Whistleblowing in Deutschland Und Grossbritannien

Ein Vergleich Anhand Der Umsetzung Von Art. 11 Abs. 1 Und 6 Rl 89/391 Ewg

Häftad Tyska, 2013-03-27
609
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Das Thema Whistleblowing ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Literatur und Rechtsprechung sowie der breiten OEffentlichkeit geruckt. Verantwortlich hierfur sind eine Reihe von Deutschland erschutternden Skandalen, wie das Zugungluck in Eschede, der Gammelfleischskandal oder die Schmiergeldaffare bei Siemens. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass in letzter Zeit viel uber Whistleblowing geschrieben worden ist, sowohl aus juristischer als auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Noch nicht eingehend untersucht wurde dabei eine der wenigen gesetzlichen Whistleblowingregelungen, die sich im deutschen Arbeitsschutzrecht finden lasst, namlich der auf Art. 11 Abs. 1 und 6 RL 89/391 EWG zuruckgehende 17 Abs. 1 und 2 ArbSchG. Dem soll sich diese Arbeit widmen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Whistleblowing in Deutschland Und Grossbritannien
  2. +
  3. Whistleblowing

De som köpt den här boken har ofta också köpt Whistleblowing av Daniela Graser (häftad).

Köp båda 2 för 1478 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Ulrich Beyer studierte von 1997 bis 2004 Rechtswissenschaften in Halle/Saale und Cardiff. Im Jahr 2003 erlangte er den Master im Wirtschaftsrecht. Nach Beendigung des Referendariats in Wiesbaden im Jahr 2006 war er zwei Jahre als Anwalt im Arbeitsrecht in Munchen tatig. Seit 2008 arbeitet er als Richter in der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Berlin.