Das Behoerdliche Betriebsuebergangsverlangen Nach Art. 4 Abs. 5 Verordnung (Eg) Nr. 1370/2007 Bei Der Vergabe Von Auftraegen Im Oeffentlichen Personenverkehr (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
190
Utgivningsdatum
2012-10-11
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631638316
Das Behoerdliche Betriebsuebergangsverlangen Nach Art. 4 Abs. 5 Verordnung (Eg) Nr. 1370/2007 Bei Der Vergabe Von Auftraegen Im Oeffentlichen Personenverkehr (inbunden)

Das Behoerdliche Betriebsuebergangsverlangen Nach Art. 4 Abs. 5 Verordnung (Eg) Nr. 1370/2007 Bei Der Vergabe Von Auftraegen Im Oeffentlichen Personenverkehr

Inbunden Tyska, 2012-10-11
449
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Mit Art. 4 Abs. 5 der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 haben die oeffentlichen Auftraggeber bei der Vergabe von Dienstleistungsauftragen im oeffentlichen Personenverkehr die Moeglichkeit, fur die betroffenen Arbeitnehmer die Rechtsfolgen des Betriebsubergangs anzuordnen. Die Regelung hat nicht nur eine erhebliche sozial- und wirtschaftspolitische Dimension, sondern wirft auch eine Vielzahl an rechtlichen Zweifelsfragen auf. Die Arbeit beleuchtet die aus der Verordnung resultierenden Rechtsprobleme fur das deutsche Arbeits- und Vergaberecht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Umsetzbarkeit des behoerdlichen Betriebsubergangsverlangens in der Vergabepraxis.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Steffen Jankowiak studierte von 2002 bis 2007 Rechtswissenschaft an der Freien Universitat Berlin. Er absolvierte anschliessend das Referendariat beim Kammergericht und ist seit 2010 Richter in Berlin.