Interkulturalitaet Und Transkulturalitaet in Drama, Theater Und Film (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
341
Utgivningsdatum
2015-06-11
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Dawidowski, Christian (ed.), Hoffmann, Anna R. (ed.), Walter, Benjamin (ed.)
Antal komponenter
1
ISBN
9783631646731
Interkulturalitaet Und Transkulturalitaet in Drama, Theater Und Film (inbunden)

Interkulturalitaet Und Transkulturalitaet in Drama, Theater Und Film

Literaturwissenschaftliche Und -Didaktische Perspektiven

Inbunden Tyska, 2015-06-11
719
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Inwiefern spielen inter- und transkulturelle Phanomene in Drama, Theater und Film eine Rolle und welche Funktionen nehmen sie dort ein? Diesen Fragen gehen die fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Beitrage des vorliegenden Bandes nach. Das Buch gliedert sich in drei Bereiche: Im ersten Teil werden im Rahmen von Grundlagenbeitragen die Konzepte von Inter- und Transkulturalitat verhandelt sowie Drama/Theater und Film in inter- und transkultureller Perspektive sowohl literaturwissenschaftlich als auch -didaktisch beleuchtet. Der zweite und dritte Teil widmen sich spezifischen Beispielen aus den Bereichen Drama und Theater sowie Film. Hier werden einzelne (mediale) "Texte" analysiert und konkrete Vorschlage fur deren Einbezug in den Deutschunterricht gemacht.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Interkulturalitaet Und Transkulturalitaet in Drama, Theater Und Film
  2. +
  3. Transkulturalitaet Und Hybriditaet

De som köpt den här boken har ofta också köpt Transkulturalitaet Und Hybriditaet av Jurgen Erfurt (häftad).

Köp båda 2 för 1518 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Recensioner i media

"Im Allgemeinen betrachtet ist der Sammelband sehr vielseitig und vielschichtig. Die meisten Beitrage weisen einen didaktischen Wert auf, der fur die Praktiker vom grossen Nutzen sein kann, was aber nicht zu bedeuten hat, dass unter den Beitragen nicht auch jene zu finden sind, die fur die Theoretiker vom grossen medien- und kulturwissenschaftlichen Wert waren." (Sonja Novak, Libri & Liberi 5/2016)

Bloggat om Interkulturalitaet Und Transkulturalitaet...

Övrig information

Christian Dawidowski ist Professor fur Literaturdidaktik an der Universitat Osnabruck. Anna R. Hoffmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Literaturdidaktik an der Universitat Osnabruck. Benjamin Walter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Literaturdidaktik an der Universitat Osnabruck.