Blattdolmetschen in paradigmatischer Perspektive der anthropozentrischen Translatorik (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
342
Utgivningsdatum
2015-06-30
Förlag
Peter Lang AG
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 24 mm
Vikt
604 g
Antal komponenter
1
Komponenter
391:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Case Laminate on Creme w/Matte Lam
ISBN
9783631650745
Blattdolmetschen in paradigmatischer Perspektive der anthropozentrischen Translatorik (inbunden)

Blattdolmetschen in paradigmatischer Perspektive der anthropozentrischen Translatorik

Inbunden Tyska, 2015-06-30
819
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Der Autor identifiziert das Blattdolmetschen als eine autonome Translationsart, die er typologisch zuordnet. Seine Untersuchungen vollziehen sich im Paradigma der anthropozentrischen Translatorik von F. Grucza und S. Grucza. Sie stutzen sich auf originelles Textmaterial, also auf Aufzeichnungen von authentischen Verdolmetschungen. Hierbei wird die Methode der Autodeskription von mentalen Prozessen wahrend des Blattdolmetschens und der Sprechsynthesizer angewandt. Jerzy Zmudzki kommt zu einer kontraren Differenzierung des Blattdolmetschens gegenuber den bisherigen Zuordnungen und Definitionen u. a. als (Stegreif-)UEbersetzen. Einer wesenhaften Kennzeichnung werden im Buch auch das Controllingsystem und seine Funktionsweise im Blattdolmetschprozess unterzogen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Blattdolmetschen in paradigmatischer Perspektive der anthropozentrischen Translatorik
  2. +
  3. Die Plurizentrizitat der deutschen Sprache(n) im Lichte der anthropozentrischen Linguistik und deren Konsequenzen fur die Translatorik und die Fremdsprachendidaktik; Aspekte der nationalen Varietaten

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Plurizentrizitat der deutschen Sprache(n) i... av Reinhold Utri (inbunden).

Köp båda 2 för 1428 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Jerzy Zmudzki

  • Konsekutivdolmetschen

    Jerzy Zmudzki

    Das Buch stellt ein ganzheitliches Modell des Konsekutivdolmetschens dar. Dieser translatorische Komplex wurde auf den wichtigsten Ebenen und in den wichtigsten Dimensionen seines Vorkommens beschrieben und prasentiert. Zu den Interpretations- und...

  • Akten Des XII. Internationalen Germanistenkongresses Warschau 2010: - Vielheit Und Einheit Der Germanistik Weltweit

    Franciszek Grucza, Odile Schneider-Mizony, Heinz-Rudi Spiegel, Jerzy Zmudzki

    Der Band enthalt die Beitrage von drei Sektionen des Warschauer IVG-Kongresses. Die Vortrage der Sektion Fachsprachen in Theorie und Praxis (betreut und bearbeitet von Heinz-Rudi Spiegel) gliedern sich in einige Bloecke, die zentralen Fragen der F...

Övrig information

Jerzy Zmudzki ist ausserordentlicher Professor am Institut fur Germanistik und Angewandte Linguistik der Marie-Curie-Sklodowska-Universitat in Lublin (Polen). Seine Forschungsbereiche sind Pragmalinguistik, Textlinguistik, Angewandte Linguistik, Translationswissenschaft, Dolmetschwissenschaft, Konsekutivdolmetschen sowie Blattdolmetschen.

Innehållsförteckning

Inhalt: Anthropozentrische Translatorik - Funktionsholismus - Translationsgefge - Translationsaufgabe - Treue vs. Freiheit - Translationsmodalitten - Ontologisch-semiotische Transzendenz - Autonomie des Blattdolmetschens - Transfer - Transfermodi - Projektionsarten - Controllingsystem - Expansionen und Kompressionen - Methode der Autodeskription von mentalen Prozessen - Einsatz von Sprechsynthesizern.