Geraubte Erinnerungen (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
104
Utgivningsdatum
2014-10-07
Förlag
Peter Lang AG
Dimensioner
208 x 147 x 10 mm
Vikt
204 g
Antal komponenter
1
ISBN
9783631655351
Geraubte Erinnerungen (häftad)

Geraubte Erinnerungen

Die AEsthetik Von Identitat Und "memoria" in Felix Bruzzones "los Topos"

Häftad Tyska, 2014-10-07
349
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Beställ boken senast tisdag 15 december kl. 15:00 för leverans innan julafton
In dem 2010 erschienenen Roman Los topos des argentinischen Gegenwartsautors Felix Bruzzone macht sich der Protagonist auf die Suche nach seinem wahrend der argentinischen Militardiktatur verschwunden geglaubten Bruder, die in der Suche nach der eigenen Identitat gipfelt. In aller Radikalitat betont Bruzzone die Tradierung der Gewalt bis in die Gegenwart. Der Roman stellt einen bedeutenden Beitrag zur gegenwartigen Memoria-Debatte dar, indem er die konventionelle Verteilung von Tater- und Opferrollen in Frage stellt. Anhand von Methoden aus der kulturwissenschaftlichen Gedachtnisforschung wird Bruzzones literarische Inszenierung von Erinnerung und Identitat im Kontext der argentinischen Gegenwartsliteratur mit Hinblick auf den aktuellen Gedachtnisdiskurs analysiert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Geraubte Erinnerungen
  2. +
  3. Palimpseste

De som köpt den här boken har ofta också köpt Palimpseste av Gerard Genette (häftad).

Köp båda 2 för 608 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Lela Weigt studierte Romanistik, Psychoanalyse und Geschichte an der Universitat Frankfurt am Main und der Universitat Barcelona.