Filmsynchronisation in Deutschland Bis 1955 (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
310
Utgivningsdatum
2016-04-11
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783631655689
Filmsynchronisation in Deutschland Bis 1955 (häftad)

Filmsynchronisation in Deutschland Bis 1955

Häftad Tyska, 2016-04-11
719
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Diese Studie widmet sich der Geschichte der deutschen Filmsynchronisation zwischen 1895 und der Mitte der 1950er Jahre. Der Autor zeigt historisch gewachsene Traditionslinien auf und ordnet diese in gesellschaftlich-politisch-oekonomische Prozesse ein. Dabei geht er der Fragestellung nach, ob es in der Geschichte der deutschen Filmsynchronisation konnektive Strukturen gibt, mit denen sich durch wiederholende Handlungslinien wiedererkennbare Muster nachweisen lassen. Das Buch erganzt bekanntere Aspekte der Filmgeschichte durch bisher nicht ausgewertete Materialien. So entsteht ein facettenreiches Bild der Geschichte des Synchronisierens von Kinofilmen, das gleichermassen den Wandel medienpolitischer Interessen im historischen Kontext erzahlt. Daruber hinaus ermoeglicht der in der Praxis des Synchronisierens erfahrene Autor einen Einblick in die Studioarbeit wie auch ein Verstandnis der Produktionsprozesse und stellt einige der Sprecher vor.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Filmsynchronisation in Deutschland Bis 1955
  2. +
  3. Modern tysk grammatik

De som köpt den här boken har ofta också köpt Modern tysk grammatik av Kerstin Rydén, Ingemar Wengse, Ann-Louise Wistam (häftad).

Köp båda 2 för 1087 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Gerd Naumann

Bloggat om Filmsynchronisation in Deutschland Bis 1955

Övrig information

Gerd Naumann ist Medien- und Kulturwissenschaftler. Er promovierte an der Filmuniversitat Babelsberg KONRAD WOLF. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medien- und Kulturgeschichte, Filmsynchronisation und Burgermedien. Der Autor arbeitet als freier Hoerspiel- und Synchronregisseur.