Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung; Symposium in Gedenken an Bernd von Hoffmann (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
193
Utgivningsdatum
2015-12-16
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Kleinschmidt, Jens (ed.), Kronke, Herbert (ed.), Raab, Thomas (ed.), Robbers, Gerhard (ed.), Thorn, Karsten (ed.)
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 16 mm
Vikt
413 g
Antal komponenter
1
Komponenter
391:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Case Laminate on Creme w/Matte Lam
ISBN
9783631670958

Du kanske gillar

Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung; Symposium in Gedenken an Bernd von Hoffmann (inbunden)

Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung; Symposium in Gedenken an Bernd von Hoffmann

Inbunden Tyska, 2015-12-16
549
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Dieser Band fasst die Vortrage der akademischen Gedenkfeier und des Symposiums Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung zusammen. Die beiden Veranstaltungen fanden am 28. und 29. November 2014 zu Ehren des am 9. Dezember 2011 verstorbenen Trierer Rechtsprofessors und Grundungsdirektors des Instituts fur Rechtspolitik, Bernd von Hoffmann, statt. Sie widmeten sich der Person Bernd von Hoffmanns sowie seinen Forschungsinteressen im Bereich des Internationalen Privatrechts. Ausrichter waren das Institut fur Rechtspolitik, die akademischen Schuler sowie der Fachbereich Rechtswissenschaft der Universitat Trier im Kurfurstlichen Palais in Trier.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Strukturelle Ungleichgewichtslagen in der internationalen Streitbeilegung; Symposium in Gedenken an Bernd von Hoffmann
  2. +
  3. Die Kompensation Von Ungleichgewichtslagen Im Arbeits- Und Verbraucherrecht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Kompensation Von Ungleichgewichtslagen Im A... av Christian Vaupel (häftad).

Köp båda 2 för 988 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Jens Kleinschmidt ist Professor fur Zivilrecht, insbesondere Internationales Privat- und Verfahrensrecht sowie Rechtsvergleichung an der Universitat Trier. Herbert Kronke ist Professor fur Burgerliches Recht, Handelsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Direktor des Instituts fur auslandisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universitat Heidelberg und Richter am Iran-United States Claims Tribunal in Den Haag. Thomas Raab ist Professor fur Burgerliches Recht und Arbeitsrecht sowie Direktor des Instituts fur Rechtspolitik an der Universitat Trier. Gerhard Robbers ist Minister der Justiz und fur Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, Mainz. Karsten Thorn ist Professor fur Burgerliches Recht, Internationales Privat- und Handelsrecht und Rechtsvergleichung an der Bucerius Law School in Hamburg.

Innehållsförteckning

Inhalt: Mark A. Zller: Begrung - Michael Jckel: Gruwort - Herbert Kronke: Zur Person Bernd von Hoffmann - Dieter Henrich: Festvortrag: Privatautonomie, Parteiautonomie, (familienrechtliche) Zukunftsaspekte - Thomas Raab: Begrung - Gerhard Robbers: Dank an Bernd von Hoffmann - Jan von Hein: Der Schutz des Geschdigten bei grenzberschreitenden Delikten im europischen Zivilprozessrecht - Jens Kleinschmidt: Grenzberschreitende Rechtsdurchsetzung und Gemeinsames Europisches Kaufrecht - Karsten Thorn: Schiedsvereinbarungen in Fllen struktureller Unterlegenheit. Hinreichende Schutzmechanismen oder Regelungslcken - Thomas Rfner: Kollektiver Rechtsschutz im Schiedsverfahren.