'protection, Prevention, Prosecution' (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
242
Utgivningsdatum
2016-05-01
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Klein, Eckart (ed.)
Antal komponenter
1
ISBN
9783631675953
'protection, Prevention, Prosecution' (inbunden)

'protection, Prevention, Prosecution'

Die Vereinten Nationen Und Der Voelkerrechtliche Schutz Der Frauen VOR Sexueller Gewalt in Bewaffneten Konflikten

Inbunden Tyska, 2016-05-01
809
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Seit Jahrhunderten dienen die Koerper der Frauen als Schlachtfelder. Doch erst vor 20 Jahren kam das Thema sexuelle Gewalt in bewaffneten Konflikten auf internationaler Ebene auf. Die Autorin untersucht den Beitrag der Vereinten Nationen zur Vorbeugung und Repression von sexueller Gewalt im Krieg. Ziel war es, eine Gesamtbestandsaufnahme der ausgewahlten Wege zum Schutz der Frauen vor sexueller Gewalt im Konflikt in den Bereichen "Protection, Prevention und Prosecution" durchzufuhren. Dies erfolgt anhand der Auswertung der Rechtsprechung des ICTY, ICTR, SCSL und des IStGH sowie der Durchfuhrung der UN Action Against Sexual Violence in Conflict, der Arbeit der Human Rights Bodies und der afrikanischen Organisationen. Die Bekampfung sexueller Gewalt im Krieg bleibt nach wie vor ein langwieriger Weg. Doch wo fruher sachgerechte Normen gefehlt haben, wurden solide Grundlagen in den drei Bereichen geschaffen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. 'protection, Prevention, Prosecution'
  2. +
  3. Bundeswehr Und Un-Friedenssicherung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Bundeswehr Und Un-Friedenssicherung av Oskar Hoffmann (häftad).

Köp båda 2 för 1698 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Eliette Mirau-Gondoin studierte Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Europa- und Voelkerrecht an den Universitaten Potsdam und Paris Ouest Nanterre La Defense. Sie erwarb im Rahmen des Deutsch-Franzoesischen Studiengangs Rechtswissenschaften den Master etudes bilingues des droits de l'Europe specialite Droit francais/Droit allemand und den Magister Legum (LL.M.). Sie hat an der Universitat Potsdam promoviert.