Das Kontrollverfahren beim Export von Kriegswaffen aus Deutschland; Eine Untersuchung der Restriktionen aus Art. 26 Abs. 2 GG,  6 KWKG und den Politischen Grundsatzen der Bundesregierung (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
283
Utgivningsdatum
2017-06-20
Förlag
Peter Lang AG
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 15 mm
Vikt
340 g
Antal komponenter
1
Komponenter
25:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Gloss Lam
ISBN
9783631722176
Das Kontrollverfahren beim Export von Kriegswaffen aus Deutschland; Eine Untersuchung der Restriktionen aus Art. 26 Abs. 2 GG,  6 KWKG und den Politischen Grundsatzen der Bundesregierung (häftad)

Das Kontrollverfahren beim Export von Kriegswaffen aus Deutschland; Eine Untersuchung der Restriktionen aus Art. 26 Abs. 2 GG, 6 KWKG und den Politischen Grundsatzen der Bundesregierung

Häftad Tyska, 2017-06-20
799
Skickas inom 10-15 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Der Autor stellt in seiner Studie die wesentlichen Parameter im komplexen Verwaltungsverfahren beim Export von Kriegswaffen aus Deutschland dar. Der Gang der Untersuchung beginnt bei der verfassungsrechtlichen Vorgabe aus Art. 26 Abs. 2 GG. Daneben findet eine schwerpunktmassige Befassung mit den Ausfuhrtatbestanden aus dem Kriegswaffenkontrollgesetz sowie mit den "Politischen Grundsatzen der Bundesregierung fur den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rustungsgutern" statt. In seiner kritischen UEberprufung kommt der Autor letztlich zu dem Ergebnis, dass die derzeitige Genehmigungspraxis in Teilen verfassungswidrig ist.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Kontrollverfahren beim Export von Kriegswaffen aus Deutschland; Eine Untersuchung der Restriktionen aus Art. 26 Abs. 2 GG,  6 KWKG und den Politischen Grundsatzen der Bundesregierung
  2. +
  3. Tarifrechtliche Kontrollverfahren VOR Den Arbeitsgerichten

De som köpt den här boken har ofta också köpt Tarifrechtliche Kontrollverfahren VOR Den Arbei... av Annika Hesser (häftad).

Köp båda 2 för 1568 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Joern Johannes Classen studierte Rechtswissenschaften an der Universitat Bielefeld und an der Westfalischen Wilhelms-Universitat Munster. Er wurde an der Universitat der Bundeswehr Munchen promoviert.

Innehållsförteckning

geschichtliche entwicklung - restriktion des kriegswaffenexports als verfassungsrechtliche vorgabe - die genehmigungsentscheidung - fakultative versagungsgrnde - obligatorische versagungsgrnde - die genehmigungsbehrde.