Transkulturelle Kompetenz Und Literaturbasierter Fremdsprachenunterricht (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
392
Utgivningsdatum
2020-05-29
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
Komponenter
HC runder Rücken kaschiert
ISBN
9783631815274
Transkulturelle Kompetenz Und Literaturbasierter Fremdsprachenunterricht (inbunden)

Transkulturelle Kompetenz Und Literaturbasierter Fremdsprachenunterricht

Eine Rekonstruktive Studie Zum Einsatz Von "Fictions of Migration" Im Fach Englisch

Inbunden Tyska, 2020-05-29
619
  • Specialorder (osäker tillgång). Skickas inom 11-20 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die Studie untersucht Interaktionsprozesse zwischen SchulerInnen (SuS), Lehrpersonen und literarischen Texten im literaturbasierten Fremdsprachenunterricht. Die Datengrundlage bilden videografierte Unterrichtseinheiten zu fictions of migration im Fach Englisch. Sie wurden mithilfe der dokumentarischen Interpretation von Unterrichtsvideos ausgewertet. Die Analyse zeigt uberwiegend binare und nationenbasierte Vorstellungen des Kulturbegriffs seitens der SuS sowie der Lehrpersonen, was sich auch in inkorporierten Praktiken aussert. Diese Vorstellungen koennen allerdings unter bestimmten Voraussetzungen uberwunden werden. Insgesamt manifestiert sich eine grosse Einflussnahme auf schulerseitige Interaktionsprozesse durch die Lehrperson, die Angebote schafft, unterdruckt oder nicht ermoeglicht. Die vorliegende Arbeit wurde mit dem WISAG-Preis 2020 der Goethe-Universitat Frankfurt am Main ausgezeichnet.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Transkulturelle Kompetenz Und Literaturbasierter Fremdsprachenunterricht
  2. +
  3. Erinnerung - Identitat - Narration

De som köpt den här boken har ofta också köpt Erinnerung - Identitat - Narration av Birgit Neumann (inbunden).

Köp båda 2 för 2818 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Annika Kreft ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Goethe-Universitat Frankfurt am Main sowie im Projekt "The Next Level - Lehrkraftebildung vernetzt entwickeln" im Rahmen der Qualitatsoffensive Lehrerbildung. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen in den Bereichen Kompetenzorientierung im fremdsprachlichen Literaturunterricht, Lesefoerderung, Professionalisierung und rekonstruktive Unterrichtsforschung.