Das Maskottchen als Bestandteil des Marketing-Mixes (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
108
Utgivningsdatum
2012-05-31
Förlag
AV Akademikerverlag
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
229 x 152 x 7 mm
Vikt
168 g
Antal komponenter
1
Komponenter
2:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on Creme w/Gloss Lam
ISBN
9783639420944
Das Maskottchen als Bestandteil des Marketing-Mixes (häftad)

Das Maskottchen als Bestandteil des Marketing-Mixes

Eine Betrachtung der Maskottchen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga in der Saison 2006/2007

Häftad Tyska, 2012-05-31
619
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Inhaltlich unvernderte Neuauflage. "Knuddelig", niedlich, kinderlieb, s und Stimmungskanone? Oder doch eher Abbild der alles berstrahlenden Kommerzialisierung des modernen Fuballs? Geht es um die Bewertung von Maskottchen im Bereich des Sports und speziell der 1. und 2. Fuball-Bundesliga, wird man unter den Anhngern eines Vereins sicherlich grundstzlich verschiedene Meinungen und Haltungen finden. Autor Andreas Burmester untersucht in seinem Buch, welchen Stellenwert das Maskottchen innerhalb des Marketings hat und in welchen kommunikativen Bereichen, wie z.B. der Corporate Identity oder der Werbung, es eingesetzt wird. Eine umfangreiche Befragung unter den Vereinen und einer Expertengruppe beleuchtet die verschiedenen Einsatzgebiete eines Maskottchens. Das Buch richtet sich an Entscheidungstrger und Mitarbeiter in Sportorganisationen, Studenten im Bereich Sportkonomie und Betriebswirtschaftslehre und alle Unternehmen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Maskottchen als Bestandteil des Marketing-Mixes
  2. +
  3. Bitcoin

De som köpt den här boken har ofta också köpt Bitcoin av Knut Svanholm (häftad).

Köp båda 2 för 861 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Andreas Burmester

  • Der Kampf Um Die Kunst: Max Doerner Und Sein Reichsinstitut Fur Maltechnik

    Andreas Burmester

    Am 19. Juli 1937 öffnet in München zeitgleich mit der Ausstellung »Entartete Kunst« das Reichsinstitut für Maltechnik seine Pforten. Es ist heute fast ebenso vergessen wie sein Auftrag. Ein sensationeller Fund aller Akten des »Dritten Reichs« erla...

  • Versandung

    Andreas Burmester

    Lässt sich das tragische Schicksal einer jungen Frau, die im Frühjahr 1940 mit 24 Jahren ermordet und Opfer der NS-Euthanasie wurde, dem Vergessen entreißen? Jetzt, Jahrzehnte später? Andreas Burmester spürt dem Leben der Ursula Murawski nach, sei...