Analyse und Optimierung der Materialfluss- und Informationsfluss-Prozesse zwischen Lager- und Montagebereichen in einem Automobilwerk (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
112
Utgivningsdatum
2008-10-03
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 7 mm
Vikt
154 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783640175741
Analyse und Optimierung der Materialfluss- und Informationsfluss-Prozesse zwischen Lager- und Montagebereichen in einem Automobilwerk (häftad)

Analyse und Optimierung der Materialfluss- und Informationsfluss-Prozesse zwischen Lager- und Montagebereichen in einem Automobilwerk

Häftad Tyska, 2008-10-03
639
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, Hochschule Osnabrck, 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Diplomarbeit ist, das Kanban und JiT - Konzept (Just in Time) als Produktions- und Logistikstrategie vorzustellen. Material- und Informationsflsse werden dabei nher beleuchtet, Vor- und Nachteile der Konzepte aufgezeigt und eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sowie Nutzwertanalyse durchgefhrt.
Als Untersuchungsobjekt wurde u. a. die Automobilbranche gewhlt, da diese
einen Kristallisationspunkt fr die Konzepte in der Bundesrepublik Deutschland
darstellte. Hohe Produktionszahlen bei hchsten Qualittsansprchen und hoher
Variantenvielfalt haben hier frher die Einfhrung der Logistik- Konzepte erfordert, als dies in anderen Branchen der Fall war.
In dem folgenden Kapitel 2 handelt es sich um die Konzeption der Logistik. Es
wird unter anderem auch auf die zu behandelnden Montage- und Lagerbereiche
eingegangen. Weiterhin werden die Grundlagen des Material- und Informationsflusses charakterisiert.
Das 3. Kapitel bildet den ersten Schwerpunkt dieser Arbeit und stellt das Kanban- sowie Just in time Konzept differenziert dar. Den Abschluss dieses Kapitels bildet ein berblick ber den Zusammenhang den beiden Steuerungskonzepten.
Kapitel 4 behandelt den zweiten Schwerpunkt der Diplomarbeit. Zu Beginn werden
die Vor- und Nachteile der Konzepte erlutert, die bei einer Optimierung
unerlsslich sind. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden die Wirtschaftlichkeits- und die Nutzwertanalyse vorgestellt und bewertet.
Eine zusammenfassende Betrachtung der Ergebnisse und Wirkungen der Konzepte
sowie deren Entwicklung in der Automobilindustrie folgt schlielich in Kapitel
6.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Analyse und Optimierung der Materialfluss- und Informationsfluss-Prozesse zwischen Lager- und Montagebereichen in einem Automobilwerk
  2. +
  3. Gestaltung der Materialfluss- und Informationsflussprozesse im betrieblichen Bereich eines Automobilzulieferers (Hitachi Automotive Systems Europe GmbH)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Gestaltung der Materialfluss- und Informationsf... av Thomas Weschke (häftad).

Köp båda 2 för 1208 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »