Sokrates - ein Skeptiker? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
28
Utgivningsdatum
2009-07-24
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, color
Dimensioner
216 x 140 x 2 mm
Vikt
45 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Booklet
ISBN
9783640379521
Sokrates - ein Skeptiker? (häftad)

Sokrates - ein Skeptiker?

Häftad Tyska, 2009-07-24
209
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Beställ boken senast måndag 30 november för leverans innan julafton
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1,0, Universitt Trier (Fachbereich I Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Platon, Apologie des Sokrates, Sprache: Deutsch, Abstract: Da die Wirkung des Sokrates noch in der Nachwelt [...] gro" ist und er in vielen Zeitaltern [...] als das Idealbild des Weisen" galt, ist die Rolle der philosophischen Skepsis - erst nach Sokrates durch Arkesilaos in die Platonische Akademie gebracht - in Sokrates' Leben offen. Von der Figur des Sokrates leiten sich die unterschiedlichsten philosophischen Schulen ab. Hier soll untersucht werden, inwiefern Sokrates ein Vorbild fr den Skeptizismus gewesen sein konnte. War Sokrates ein Skeptiker?
Als Grundlage zur Beantwortung der Frage wird die systematische Darstellung der antiken Skepsis" von Sextus Empiricus, Grundri der pyrrhonischen Skepsis', verwendet. Beispielhaft wird an dem Text Apologie' des Platons errtert, inwiefern der von ihm dargestellte Sokrates bestimmte Aspekte der pyrrhonischen Skepsis erfllt. Zu diesen zhlen die Prinzipien der Skepsis, die Tropen der Zurckhaltung und die skeptischen Schlagworte. Um die skeptischen Haltungen Sokrates' zu erarbeiten, ist eine genaue Betrachtung des Textes vonnten.
Hier sei noch kurz der Begriff der Skepsis erlutert: Skepsis ist laut dem groen Brockhaus die befragende, prfende Betrachtung, die Grundhaltung des Zweifelns und der Urteilsenthaltung" . Der dtv-Atlas Philosophie' bezeichnet die Skepsis als eine Strmung, die die philosoph[ischen] Lehrgebude radikalem Zweifel unterzieht, wobei hierbei vor allem Pyrrhon von Elis zu nennen ist". Nach dem Philosophie-Lexikon von Hgli und Lbcke stammt der Begriff Skeptizismus" vom griechischen skopeo', was soviel bedeutet, wie sphen umherschauen, betrachten, untersuchen, nachdenken". So soll der Skeptizismus die Mglichkeit sicherer oder objektiver Erkenntnis bestreite[n]". Hier wird der Bezug des Skeptizismus auf Sokrates
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Sokrates - ein Skeptiker?
  2. +
  3. Die Sprechakte und ihre Aktivitat

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Sprechakte und ihre Aktivitat av Christoph Hoebel (häftad).

Köp båda 2 för 388 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »