Bist du schon drin? Selbstdarstellung und Netzwerkbildung uber Internetplattformen (StudiVZ und Facebook) (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
62
Utgivningsdatum
2009-11-16
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 4 mm
Vikt
91 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783640472345
Bist du schon drin? Selbstdarstellung und Netzwerkbildung uber Internetplattformen (StudiVZ und Facebook) (häftad)

Bist du schon drin? Selbstdarstellung und Netzwerkbildung uber Internetplattformen (StudiVZ und Facebook)

Häftad Tyska, 2009-11-16
349
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,8, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn (Institut fr Kulturanthropologie/Volkskunde), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet gilt bei vielen Experten als eine der grten Vernderungen im Informationswesen und hat sich in den letzten 15 Jahren mit rasender Geschwindigkeit ausgebreitet. Es bietet neue Mglichkeiten zur Informationsbeschaffung, Unterhaltung und Kommunikation sowie auch neue Optionen, sich in der ffentlichkeit zu prsentieren.
Im Juli wurden die Ergebnisse der bundesweit reprsentativen ARD/ZDF-Onlinestudie verffentlicht, die die beiden Fernsehsender seit zehn Jahren durchfhren. Die Studie beschreibt detailliert das Medienverhalten der deutschen Bundesbrger. Der Anteil der Internet-Nutzer in Deutschland ist auf 67,1 Prozent (2008: 65,1 Prozent) angestiegen. 43,5 Millionen der bundesdeutschen Erwachsenen sind online - 800 000 mehr als im Vorjahr. Verstrkte Aufmerksamkeit kommt in der Studie den sozialen Online-Netzwerken zuteil, zu denen StudiVZ und Facebook zu zhlen sind. Gerade diese zwei Internetplattformen sind hufig auch im ffentlichen Diskurs: Datenschutz, Plagiatsvorwrfe und Voyeurismus sind Kritikpunkte an den Websites, doch trotzdem boomen diese wie nie zuvor. Der genaue Aufbau und die Funktionen von StudiVZ werden im Verlauf dieser Arbeit thematisiert, ebenso der Konkurrent Facebook, der im Juni 2009 erstmals mehr Nutzerzahlen als StudiVZ aufweisen konnte.
Die Online-Netzwerke bieten registrierten Usern die Mglichkeit ein eigenes Profil zu erstellen und sich mit anderen Nutzern zu verbinden. Der erste Eindruck einer Person gilt als der Entscheidende. Die Plattformen bieten diverse Optionen, diesen zu gestalten.
Ziel der Arbeit ist es herauszuarbeiten, welche Mglichkeiten StudiVZ und Facebook zur Selbstdarstellung und Netzwerkbildung bieten. Die leitende Fragestellung lautet also:
Welche Formen und Funktionen bieten die Internet
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Bist du schon drin? Selbstdarstellung und Netzwerkbildung uber Internetplattformen (StudiVZ und Facebook)
  2. +
  3. Zum Konzept des Raumes am Beispiel Facebook

De som köpt den här boken har ofta också köpt Zum Konzept des Raumes am Beispiel Facebook av Farina Fontaine (häftad).

Köp båda 2 för 578 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Farina Fontaine