Der Blinde Fleck (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
40
Utgivningsdatum
2010-12-23
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, color
Antal komponenter
1
Komponenter
Booklet
ISBN
9783640782178
Der Blinde Fleck (häftad)

Der Blinde Fleck

Die Ermordung Indira Gandhis im Diskurs der 'Religionspolitik'

Häftad Tyska, 2010-12-23
209
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,3, Humboldt-Universitt zu Berlin (Geschichte), Veranstaltung: Seminar Gewalt und Massaker, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand der Untersuchung der Massaker von Delhi 1984 - in Folge der Ermordung von Indira Gandhi - versucht der Aufsatz nachzuweisen, wie Wissensdiskurse in der Forschung einseitig auf andere Wissensdiskurse bertragen werden, was einen blinden Fleck in der Untersuchung zur Folge hat.
Die These dieser Arbeit lautet, dass die Massaker von Delhi wesentlich von religisen Unterschieden konstituiert waren, die man aber in der westlichen Forschung als politische ausgab.
Der Beleg der These erfolgt ber eine Kontextualierung des Konflikts vor den Folien der Religion und der Praxis der Gewalt whrend der Massaker in Form einer dichten Beschreibung nach Sofsky.
Fazit: der blinde Fleck existiert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Blinde Fleck
  2. +
  3. Reichtum begraben

De som köpt den här boken har ofta också köpt Reichtum begraben av Philipp Hetmanczyk (inbunden).

Köp båda 2 för 1408 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Der Blinde Fleck