Landerneugliederung nach dem Zweiten Weltkrieg - Von der SBZ zur DDR (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
80
Utgivningsdatum
2011-03-25
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 5 mm
Vikt
114 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783640877058
Landerneugliederung nach dem Zweiten Weltkrieg - Von der SBZ zur DDR (häftad)

Landerneugliederung nach dem Zweiten Weltkrieg - Von der SBZ zur DDR

Häftad Tyska, 2011-03-25
199
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universitt Greifswald (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grndung der DDR und die Auflsung und Neugestaltung der Lnder verdeutlichten nach der Konstituierung der Bundesrepublik Deutschland die staatsrechtliche Spaltung Deutschlands. Diese Entwicklung hatte sich schrittweise vollzogen, sie kann als Begleiterscheinung des Kalten Krieges seit 1947 aufgefasst werden. Whrend die Bundesrepublik zunehmend an die westlichen Demokratien gebunden wurde, orientierte sich die DDR am sowjetischen Staatsmodell. Die Etappen, die diese Entzweiung in der SBZ beziehungsweise der spteren DDR markierten, waren die Grndung der SED am 22. April 1946, die Berliner Luftbrcke vom Juni 1948 bis zum Mai 1949, die Konstituierung der DDR am 7. Oktober 1949 und die Lnderauflsung im Jahr 1952.
Die entscheidendste Voraussetzung fr die Konsolidierung und Etablierung der sowjetischen Diktatur war die Herrschaft der SED, deren Vormachtstellung sogar in der zweiten Verfassung vom April 1968 festgelegt wurde. Mit der Verfassung vom 6. April 1968 in der Fassung vom 7. Oktober 1974 bekannte sich die DDR fortan als ein zentralisierter Einheitsstaat. Die 1952 geschaffenen Bezirke und Kreise stellten vielmehr nur noch regionale und lokale Verwaltungsgebiete der Zentralmacht dar. Bis zum Jahr 1990 blieb diese Gliederung unverndert erhalten, erst mit dem Zusammenbruch des DDR-Systems 1989 wurde der Ruf nach der Wiederherstellung der alten Lnder in den Grenzen von 1946/47 laut.
Im Rahmen dieser Arbeit soll den Entwicklungen in der sowjetischen Besatzungszone Beachtung geschenkt werden. Es soll der Frage nachgegangen werden, welche Etappen nachgezeichnet werden knnen, die der Entwicklung des zentralistisch aufgebauten Staates Antrieb gaben und die schlussendlich mit der Auflsung der Lnder der DDR im Jahr 1952 ihren Hhepunkt fanden.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Landerneugliederung nach dem Zweiten Weltkrieg - Von der SBZ zur DDR
  2. +
  3. Constanze Mozart

De som köpt den här boken har ofta också köpt Constanze Mozart av Viveca Servatius (inbunden).

Köp båda 2 för 718 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Kerstin Wendt

  • Grodperspektiv : fakta, folktro och figurer

    Kerstin Wendt

    Äntligen! Efter mer än 12 års samlande och otaliga tvärnitar är jag framme vid målet, en bok om grodor i alla perspektiv! Min fascination, kärlek och respekt inför grodor är djup och innerlig! Grodor står för mängder av olika intryck, avtryck och ...