Wachstum ohne Ende? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
80
Utgivningsdatum
2011-06-27
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783640942718
Wachstum ohne Ende? (häftad)

Wachstum ohne Ende?

Zu den naturlichen und sozialen Grenzen des Wachstums - eine integrative Analyse

Häftad Tyska, 2011-06-27
239
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universitt Bamberg (Lehrstuhl fr Soziologie II), Veranstaltung: Umweltsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit soll es sein, ein kologisch-integratives Denkangebot im konomischen Feld bereit zu stellen. Die Geistes- und Sozialwissenschaften bedienen sich dabei aueruniversitrer Kriterien um als Diskursfeld naturwissenschaftlicher Problemstellungen geeignete Lsungskonzepte zu finden (Stehr 2007: 133, Schrder 1992: 66, Diekmann 2001: 14). In diesem Sinne wird das urkonomische Prinzip des Wachstums aufgegriffen und mithilfe soziologischer, kologischer wie ethischer Kriterien analysiert. Es stellt sich letztendlich die Frage, ob zwischen kologie und konomie ein vereinbarendes Konzept zu denken ist, oder ob sich beide Paradigmen unweigerlich ausschlieen.
Neue Wohlstandsmodelle stellen grundstzlich drei Wege dar, die einen Konsens statt jenem Dilemma zwischen konomie und kologie betonen: Technische Effizienz oder das Besser, Konsistenz oder das Anders, Suffizienz oder das Weniger (von Winterfeld 2007: 47f).
Hier wird die konomisch-soziologische zur sozialphilosophischen Frage. Fhrt der Kampf um eine lebenswerte Zukunft letztendlich in eine postmaterielle Epoche des Rckzugs? Bedarf es einer neuen Wirtschaftsethik, einer Moralisierung der Mrkte" (Stehr 2007)? Wachstum steht im Verdacht nicht nur vor kologischen, sondern auch vor sozialen Grenzen zu stehen. Mit anderen Worten: Zur natrlich begrenzten Sinnhaftigkeit des Wachstums gesellt sich die sozial
begrenzte Sinnhaftigkeit. Am Anfang steht daher eine Kritik der neoklassischen Wachstumstheorie, um anschlieend soziale Grenzen des Wachstums aufzeigen zu knnen. Die natrlichen und sozialen Grenzen von Wachstum machen eine grundlegende, ethische Neuerrterung des Wachstumsparadigmas ntig. Auf Grundlage dessen, werden alternative Wachstumskonzepte i
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wachstum ohne Ende?
  2. +
  3. Transatlantisches Handels- Und Investitionsabkommen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Transatlantisches Handels- Und Investitionsabko... av Paul J J Welfens, Arthur Korus, Tony Irawan (häftad).

Köp båda 2 för 668 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Wachstum ohne Ende?