James Tobin - Grundsatze Der Geld- Und Staatsschuldenpolitik (häftad)
Format
Häftad (Paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
60
Utgivningsdatum
2011-07-09
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 4 mm
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783640953943
James Tobin - Grundsatze Der Geld- Und Staatsschuldenpolitik (häftad)

James Tobin - Grundsatze Der Geld- Und Staatsschuldenpolitik

Häftad,  Tyska, 2011-07-09
642
  • Skickas från oss inom 3-6 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1,00, Leopold-Franzens-Universitt Innsbruck (Institut fr Geschichte und Ethnologie), Veranstaltung: Wirtschafts- und Sozialgeschichte I: Klassiker der Nationalkonomie , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der Finanzkrise und aufgrund der Milliardenschweren Rettungspakete fr Banken und Staaten wird die Thematik der Staatsverschuldung wieder aktuell. Der Nobelpreistrgers fr Wirtschaftswissenschaften, James Tobin, war unlngst, zwar nicht aufgrund seines Grundlagenwerkes zur Staatsverschuldung, aber in Bezug auf seine sog. Tobin-Steuer, wieder in den Medien prsent. In seinem Werk Grundstze der Geld- und Staatsschuldenpolitik" von 1963 geht Tobin zwar auf Steuern nur beilufig - die Tobin-Steuer sollte von ihm erst spter entwickelt werden - ein, dennoch liefert auch dieses Werk grundlegende berlegungen und Anstze fr die Reduktion der Staatsschulden bzw. fr die Reduktion der Staatsverschuldungskosten. Zu Beginn wird auf die Person Tobin und seinen Lebenslauf eingegangen. Im Anschluss folgt ein kurzer berblick auf die damalige Wirtschafssituation. Schlielich wird im Hauptteil das Werk die Grundstze der Geld- und Staatsschuldenpolitik behandelt. Dieser Unterabschnitt der Arbeit gliedert sich in vier Unterkapitel. Im ersten dieser Unterkapitel wird auf den Groteil der Definitionen einzelner Begriffe in Tobins Theorie, auf die Vernderbarkeit der Staatsverschuldung und auf die Definition bzw. die Rolle des Staates eingegangen. Im zweiten Unterkapitel wird Tobins makrokonomische Portfoliotheorie behandelt. Dabei werden auch das sog. Tobin q, eine wichtige konomische Kennzahl, und die Unterschiede von Keynes und Tobins Ansatz prsentiert. Diesem Unterkapitel folgt das Unterkapitel ber den Einfluss und die Wirkung der Staatsschuldenpolitik in Tobins Theorie. Es wird dabei die Erhhung der Staatsschuld durch Verbindlichkeiten auf Sicht, durch kurzfristige Staatssch
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. James Tobin - Grundsatze Der Geld- Und Staatsschuldenpolitik
  2. +
  3. The Origins of Totalitarianism

De som köpt den här boken har ofta också köpt The Origins of Totalitarianism av Hannah Arendt (häftad).

Köp båda 2 för 758 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Emanuel Beiser