Information und Menschenbild (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2010-08-12
Förlag
Springer Berlin Heidelberg
ISBN
9783642047428
Information und Menschenbild (e-bok)

Information und Menschenbild (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2010-08-12
499
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
In der Wissensgesellschaft"e; finden informationswissenschaftliche Metaphern zunehmend Verbreitung. Begriffe wie Information"e; oder Gen"e; haben nicht nur eine die Forschung beeinflussende Wirkung in verschiedenen bio-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen, sondern sie beeinflussen zugleich die Konstitution und Veranderung von Menschenbildern"e; in Wissenschaft und Gesellschaft.Die dabei in die lebenswissenschaftliche Forschung eingebrachten anthropologischen Prmissen wie Konsequenzen mssen kritisch analysiert und nach ihren Geltungsbedingungen hinterfragt werden, um zu einem dem jeweilig angestrebten Zweck angemessenen Verstndnis vom Menschen zu gelangen. Dies betrifft Verwendungsweisen und -mglichkeiten des Informationsbegriffs sowie eine methodologisch und philosophisch gesicherte Rekonstruktion des Gebrauchs von Metaphern und Modellen in verschiedenen Forschungsbereichen, in denen mit einem impliziten Verstndnis vom Menschen gearbeitet wird.Die Tagung, aus der dieser Sammelband hervorgeht, befasste sich mit der Bedeutung metaphorischer Ausdrcke - besonders dem der Information"e; -, die vor allem in der neuesten biologisch-genetischen Forschung benutzt werden. Darber hinaus haben diese Metaphern einen erheblichen Einfluss auf Theorien zuknftiger Lebensumstnde des Menschen, zum Beispiel der Ambient Intelligence bzw. der Robotik. Diese wiederum generieren und transformieren Menschenbilder.Die Veranstaltung nahm Bezug auf das vom Bundesministerium fr Bildung und Forschung (BMBF) gefrderte Verbundprojekt Die forschungsleitende Funktion informationswissenschaftlicher Metaphern und ihre Relevanz fr die Transformation von Menschenbildern"e; (Verbundpartner: Europische Akademie GmbH und Philipps-Universitt Marburg). Die beitragenden Autoren sind Fachwissenschaftler aus den Bereichen Informatik, Biologie und Philosophie.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna