Rapid Control Prototyping (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
400
Utgivningsdatum
2012-10-11
Upplaga
2006 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Medarbetare
Bollig, Alexander
Illustrationer
Bibliography; 15 Tables, black and white
Dimensioner
234 x 156 x 21 mm
Vikt
577 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783642319440
Rapid Control Prototyping (häftad)

Rapid Control Prototyping

Methoden Und Anwendungen

Häftad Tyska, 2012-10-11
569
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Beim Rapid Control Prototyping (RCP) werden Entwurf und Realisierung von Automatisierungsloesungen zusammengefuhrt, um unter Einsatz leistungsfahiger und in der Bedienung anspruchsvoller Hardware-/Software-Umgebungen einen durchgangigen Entwicklungsprozess zu generieren. Das Buch zeigt auf, welche neuen Methodiken, Anforderungen und Moeglichkeiten sich aufgrund rechnergestutzter Entwurfsprozesse fur die Regelungs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik ergeben. Wie auch bei konventionellen Vorgehensweisen setzt beim RCP der Entwurf auf der Analyse und mathematischen Beschreibung der zu regelnden, zu steuernden oder zu automatisierenden Systeme auf; deshalb betrachten die Autoren kontinuierliche und ereignisdiskrete Modellierungsansatze sowie Verfahren zur experimentellen Identifikation dynamischer Systeme. Sie behandeln die Theorie zum Regelungs- und Steuerungsentwurf in Grundzugen und beleuchten die Simulation dynamischer Systeme. Ausserdem stellen sie Software-Werkzeuge vor, die neben einer automatischen Programmcode-Generierung fur Steuergerate aus der Entwicklungsumgebung heraus die Einbindung realer Prozess- oder Steuerungskomponenten durch Hardware-in-the-Loop- bzw. Software-in-the-Loop-Simulationen zulassen. Das Buch enthalt zahlreiche durchgerechnete Beispiele mit Loesungen und eignet sich fur Studierende der Regelungs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie fur Ingenieure in der Praxis.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Rapid Control Prototyping
  2. +
  3. Vorgehenssystematik zum Prototyping Graphisch-interaktiver Audio/Video-Schnittstellen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Vorgehenssystematik zum Prototyping Graphisch-i... av Claus Gorner (häftad).

Köp båda 2 för 1268 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Integration von Advanced Control in der Prozessindustrie

    Ulrich Epple, Gerd-Ulrich Spohr, Dirk Abel

    Das erste Buch, das Rapid Control Prototyping zur zeitnahen und effizienten Umsetzung von Steuerungsverfahren f r verfahrenstechnische Anlagen beschreibt Aufgrund zunehmender Komplexit t verfahrenstechnischer Prozesse und steigender Qualit ts-, Um...

  • Petri-Netze fur Ingenieure

    Dirk Abel

    Die Analyse diskret gesteuerter Systeme beschrankt sich bisher auf die Moglichkeiten der Simulation; fur zeitlich parallele, nebenlaufige Prozesse benotigt man als weiteres, leistungsfahiges Instrument die Petri-Netze. Das Buch fuhrt in die Theori...

Övrig information

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Abel 1979-1987 Studium des Maschinenbaus und Promotion an der RWTH Aachen, 1987-1993 Oberingenieur am Institut fur Regelungstechnik der RWTH Aachen und Habilitation. 1993-1998 Project Manager bei der Hoechst AG, 1998-2001 Geschaftsfuhrer der DBT Automation GmbH. Seit 2001 Universitatsprofessor und Direktor des Instituts fur Regelungstechnik der RWTH Aachen. Hauptarbeitsgebiete sind Verfahren zur Analyse und Synthese diskret gesteuerter Systeme, zur Pradiktiven Regelung und deren Anwendung im Maschinenbau. Dr.-Ing. Alexander Bollig 1995-1999 Studium des Maschinenbaus an der Gerhard-Mercator-Universitat Duisburg mit der Studienrichtung Mechatronik. 2000-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Regelungstechnik der RWTH Aachen, Promotion, seit 2004 Oberingenieur am selben Institut. Hauptarbeitsgebiete sind Verfahren zur Pradiktiven Regelung, Identifikation und deren Anwendung im Bereich der Automobil-Regelung.