Die Hypothetische Einwilligung Im Strafrecht (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
474
Utgivningsdatum
2013-04-25
Upplaga
2013.
Förlag
Springer
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
234 x 156 x 25 mm
Vikt
690 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Book
ISBN
9783642359187
Die Hypothetische Einwilligung Im Strafrecht (häftad)

Die Hypothetische Einwilligung Im Strafrecht

Zu Den "Risiken Und Nebenwirkungen" Eines Transfers Der Rechtsfigur Aus Dem Zivil- In Das Strafrecht

Häftad Tyska, 2013-04-25
1149
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Die Arbeit setzt sich mit dem Ursprung der hypothetischen Einwilligung im zivilrechtlichen Arzthaftungsrecht auseinander und untersucht ihren schrittweisen Transfer in das Strafrecht. Den Schwerpunkt bildet
dabei die kontrovers diskutierte Frage des "Ob" und "Wie" einer dogmatischen Verortung der Rechtsfigur. Nach einer umfassenden Wrdigung der hierzu existierenden Legitimationsmodelle sowie der gegen sie vorgebrachten Kritik
zeigt die Verfasserin mgliche alternative Lsungsanstze auf, die sodann in ein - an den Vorgaben der Rechtsprechung des BGH orientiertes - praktikables und interessengerechtes Lsungsmodell mnden. Dieses beinhaltetneben
einer Differenzierung zwischen fahrlssigen und vorstzlichen Aufklrungsfehlern eine Begrenzung ihres Anwendungsbereichs unter Bercksichtigung der ihr immanenten Grenzen sowie des allgemeinen Missbrauchsgedankens.
Abschlieend widmet sich die Verfasserin der in der Wissenschaft bislang wenig diskutierten Frage, ob und inwieweit die hypothetische Einwilligung auch jenseits des Arztstrafrechts einen legitimen Anwendungsbereich besitzt.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Hypothetische Einwilligung Im Strafrecht
  2. +
  3. Management- und Consulting-Vertrage

De som köpt den här boken har ofta också köpt Management- und Consulting-Vertrage av Andreas Schluter (inbunden).

Köp båda 2 för 2968 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »