Handbuch der Modellstatik (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
492
Utgivningsdatum
2012-07-31
Upplaga
Softcover reprint of the original 1st ed. 1971
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Medarbetare
Haas, E. (ass. by)
Illustrationer
Bibliography; Illustrations, black and white
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783642805868
Handbuch der Modellstatik (häftad)

Handbuch der Modellstatik

Häftad Tyska, 2012-07-31
979
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Zusammenfassende Darstellungen der analytischen Statik, der Elasti- zitatstheorie, der Plastizitatstheorie und der Festigkeitslehre gibt es seit langem. J edoch fehlte es seither an einer geschlossenen Abhandlung der Modellstatik. In diesem Buch werden deshalb die in vielen Einzelbeschrei- bungen wiedergegebenen Methoden und Erkenntnisse sowie eigene in fiinfzehnjahriger Tatigkeit auf diesem Gebiet gewonnene Erfahrungen zusammengefaBt. Dem Handbuchcharakter entsprechend, enthalten die Haupt- abschnitte in sich gescWossene Abhandlungen iiber einzelne theoretische oder technische Fragen der Modellstatik. Zahlreiche Verweise zeigen jedoch den Zusammenhang der Teilgebiete untereinander. Im einfUhren- den Abschnitt A wird der Begriff der Modellstatik definiert und ihr Aufgabenbereich gegeniiber der analytischen Statik abgegrenzt. Ab- schnitt B behandelt die Ahnlichkeitsmechanik, die als Grundlage des gesamten Modellversuchswesens die UbertragungsmaBstabe bereitstellt und die notwendigen Erkenntnisse liefert, welchen physikalischen Be- dingungen ein Modell geniigen muB. An Hand del' Begriffe der voll- kommenen, del' erweiterten und der angenaherten Ahnlichkeit wird ge- zeigt, welche Maglichkeiten die Modellstatik bietet und welche Grenzen ihr gesetzt sind. In besonderen Abschnitten sind die Modellgesetze fiir die wichtigsten: r'ragwerksarten und Sonderbeanspruchungen zusammen- gestellt. Im Abschnitt C werden die verschiedenen Werkstoffe fUr elasti- sche Modelle besprochen, wobei wegen ihrer Bedeutung besonders auf Modelle aus Kunststoffen, ihr Verhalten und ihre Herstellung eingegangen wird. Abschnit D dagegen befaBt sich mit Realmodellen, bei denen es nicht mehr geniigt, nur das elastische Verhalten der Baustoffe zu beriick- sichtigen. Hier ist es VOl' allem del' Mikrobeton, der im Vordergrund der Betrachtungen steht.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Handbuch der Modellstatik
  2. +
  3. Der Kathodenverstarker in Der Elektronischen Messtechnik

De som köpt den här boken har ofta också köpt Der Kathodenverstarker in Der Elektronischen Me... av K Muller-Lubeck (häftad).

Köp båda 2 för 1638 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Handbuch der Modellstatik