Franchising als wettbewerbs- und verbraucherrechtliche Regelungsaufgabe in Europa und Suedafrika (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
270
Utgivningsdatum
2015-11-03
Förlag
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ISBN
9783653061543
Franchising als wettbewerbs- und verbraucherrechtliche Regelungsaufgabe in Europa und Suedafrika (e-bok)

Franchising als wettbewerbs- und verbraucherrechtliche Regelungsaufgabe in Europa und Suedafrika (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2015-11-03
689
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Gegenstand dieses Buches sind die wettbewerbs- und verbraucherrechtlichen Aspekte des Franchisings in Europa und Sudafrika. Neben einem ausfuhrlichen Vergleich der Wettbewerbsordnungen Sudafrikas und der Europaischen Union beleuchtet die Autorin detailliert eine Vielzahl von vertikalen Wettbewerbsbeschrankungen in Franchisevereinbarungen. Dabei geht sie insbesondere auf die Auswirkungen der Rechtsprechungsanderung im U.S. Antitrust Law bezuglich Mindestpreisbindungen naher ein. Ihr weiterer Fokus liegt auf der kritischen Betrachtung des neuen sudafrikanischen Verbraucherschutzgesetzes, das zu einer Gleichstellung des Franchisenehmers mit einem Verbraucher gefuhrt hat.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »