Die Inquisition in OEsterreich im Spatmittelalter (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
56
Utgivningsdatum
2012-03-01
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
Grin Verlag
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 3 mm
Vikt
86 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783656143161
Die Inquisition in OEsterreich im Spatmittelalter (häftad)

Die Inquisition in OEsterreich im Spatmittelalter

Die Verfolgung der Waldenser und der Juden in OEsterreich

Häftad,  Tyska, 2012-03-01
644
  • Skickas från oss inom 3-6 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 2,00, Leopold-Franzens-Universitt Innsbruck (Institut fr Geschichte und Ethnologie), Veranstaltung: Geschichte der Neuzeit I oder sterreichische Geschichte II: Inquisition und Toleranz, Sprache: Deutsch, Abstract: ber die Inquisition und die Verfolgung von Hretikern und Hexen gibt es immer noch viele Mythen und Unklarheiten. Die Verfolgung von Ketzern fand auch im Herzogtum sterreich statt. Fr den Raum des heutigen sterreichs ist fr das Sptmittelalter leider beinahe kaum Quellenmaterial zur Hretikerverfolgung vorhanden. In der folgenden Arbeit versuche ich die Situation der Inquisition bzw. der Ketzerverfolgungen im Raum des heutigen sterreichs fr den Zeitraum des Sptmittelalters, etwa von 1250-1500, zu schildern. Dabei gehe ich strker auf die Waldenser, aufgrund ihrer Bedeutung ein. Weil zur Hretikerverfolgung im Sptmittelalter in sterreich wenig Material vorliegt, versuche ich die Ausprgung der Intoleranz im Rahmen der Judenverfolgung im Sptmittelalter in sterreich mit der Ketzerverfolgung gegenberzustellen, um so die Bedeutung der Toleranz bzw. Intoleranz fr beide Verfolgungswellen aufzuzeigen. Anfangs beschreibe ich allgemein die Bedrohung der Kirche durch Hretiker. In diesem Abschnitt werden auch die Inquisition und der Begriff des Ketzers bzw. Hretikers erklrt. Im nchsten Abschnitt gehe ich auf die Verfolgung von Ketzern in Raum des heutigen sterreich ein. Dabei werde ich kurz auf die Ursachen der Hresie und schlielich auf die einzelnen Hauptphasen der Inquisition in sterreich, wie etwa die Inquisition unter Ottokar II., die Inquisition von 1311-1315, die Inquisition im restlichen 14. Jahrhundert und die Verfolgungen von 1391-1411 eingehen. Als nchstes werden kurz die Hussiten in sterreich behandelt. Das folgende Unterkapitel ber die Waldenser in sterreich behandelt die Lebenswelt der Waldenser im 13. Jahrhundert
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Inquisition in OEsterreich im Spatmittelalter
  2. +
  3. The Origins of Totalitarianism

De som köpt den här boken har ofta också köpt The Origins of Totalitarianism av Hannah Arendt (häftad).

Köp båda 2 för 760 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Emanuel Beiser