Eine Untersuchung des politischen Systems von Belarus anhand einer Prazisierung der Theorie autoritarer Regierungssysteme von Juan J. Linz (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
24
Utgivningsdatum
2012-03-02
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, color
Dimensioner
210 x 148 x 2 mm
Vikt
45 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783656144564
Eine Untersuchung des politischen Systems von Belarus anhand einer Prazisierung der Theorie autoritarer Regierungssysteme von Juan J. Linz (häftad)

Eine Untersuchung des politischen Systems von Belarus anhand einer Prazisierung der Theorie autoritarer Regierungssysteme von Juan J. Linz

Häftad Tyska, 2012-03-02
229
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Lnder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1,7, Universitt Regensburg (Institut fr Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einfhrung in die politischen Systeme Mittel- und Osteuropas, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Prsidentenwahl vom 19.12.2010 lie das Regime des belarussischen Prsidenten Lukaschenko zahlreiche Oppositionelle verhaften. Laut OSZE war die Wahl geflscht. Daher ist jetzt ein richtiger Zeitpunkt, um sich nochmals grundlegend Gedanken zu dem belarussischen System zu machen. Die Leitfrage lautet daher: Wie lsst sich das Regime in Belarus klassifizieren? Vorneweg ist anzumerken, dass in der wissenschaftlichen Literatur kaum Zweifel daran bestehen, dass Belarus eine Autokratie ist. Von einer erneuten Untersuchung anhand der bekannten Kriterien lsst sich kaum ein Erkenntnisgewinn erwarten. Deshalb wird zustzlich zu dem Primrkriterium Begrenzter Pluralismus" von Juan J. Linz ein przisierender Grad der Repression" eingefhrt und die Idee unterschiedlich intensiver Autokratien vorgestellt. Die Entscheidung fr dieses Sekundrkriterium fiel auch unter dem Eindruck der gewaltsamen Auflsung der Demonstration in Minsk am Wahlabend. Diese theoretischen Ausfhrungen beanspruchen den ohnehin engen Rahmen der Arbeit zustzlich, weshalb die geschichtliche Entwicklung, die konomische und die auenpolitische Lage von Belarus und der Vergleich mit anderen Lndern nicht oder nur am Rande einflieen knnen. Der Hauptteil der Arbeit beschrnkt sich daher auf die Untersuchung des politischen Systems von Belarus.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Eine Untersuchung des politischen Systems von Belarus anhand einer Prazisierung der Theorie autoritarer Regierungssysteme von Juan J. Linz
  2. +
  3. The Law of Development Cooperation

De som köpt den här boken har ofta också köpt The Law of Development Cooperation av Philipp Dann (inbunden).

Köp båda 2 för 1128 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »