Die 'Catilinarische Verschwoerung. Ein politischer Umsturzversuch oder Krisenanzeichen und Beginn einer neuen Epoche Roms? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
28
Utgivningsdatum
2012-03-06
Upplaga
1.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 2 mm
Vikt
50 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783656146124
Die 'Catilinarische Verschwoerung. Ein politischer Umsturzversuch oder Krisenanzeichen und Beginn einer neuen Epoche Roms? (häftad)

Die 'Catilinarische Verschwoerung. Ein politischer Umsturzversuch oder Krisenanzeichen und Beginn einer neuen Epoche Roms?

Häftad Tyska, 2012-03-06
219
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Note: 1,5, Technische Universitt Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Studie macht es sich jedoch nicht zur wichtigsten Aufgabe, das Gesamtwerk des Sallust zu analysieren beziehungsweise zu interpretieren. Die Konzentration soll sich vielmehr explizit der Reflexion der sogenannten Verschwrung des Catilina widmen. In diesem Kontext soll vor allem die These, dass schon der verfehlte Ansatz des Verschwrungsaktes" Sallust gezeigt habe, inwieweit Rom bereits im Jahr 64 v.Chr. im Bann des Revolutionrs" gestanden haben muss, untersucht werden. Wie unter anderem Vogt in diesem Zusammenhang erkannte, war es kein bewusster Flschungsversuch Sallusts, wenn dieser einen verfehlten Zeitansatz" fr den Beginn des Hochverrats" Catilinas im Jahr 64 v.Chr. beschrieb. Vielmehr handelte es sich ganz einfach wohl um ein historisches Versagen" des Autors, welcher sich nicht die Mhe gemacht" haben mochte, den exakten Zeitpunkt des Geschehens festzustellen. Doch soll auch das an dieser Stelle weniger von Interesse sein, als vielmehr die Tatsache, dass bereits 64 v. Chr. die gesellschaftliche und politische Situation zu kollabieren drohte.
Unter anderem muss es Aufgabe dieser Studie sein, zu beleuchten, auf welche Weise zugleich die Funktion Ciceros, der durch die kaum erklrbare Wahl [...] zum Konsul" ernannt wurde, beurteilt werden muss. Denn ohne Zweifel hatten damit die Optimaten einen beraus willigen Vertreter ihrer Interessen gefunden. Ihnen war deutlich, dass dieser - um seine eigene Herkunft immer mehr zu verwischen - wie wohl kaum ein anderer Senator sich auf die Seite der nobiles" schlagen wrde. Dass Cicero dabei mehr und mehr als Werkzeug der Optimaten diente, darf als allgemein bekannt vorausgesetzt werden. Die Rolle, welche er im Jahr 63 v.Chr. spielte, als das Konsulat Catilinas mit allen mglichen Mitteln verhindert werden sollte, muss im folgen
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die 'Catilinarische Verschwoerung. Ein politischer Umsturzversuch oder Krisenanzeichen und Beginn einer neuen Epoche Roms?
  2. +
  3. Die Catilinarische Verschwoerung und die Rolle Caesars

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Catilinarische Verschwoerung und die Rolle ... av Markus Muller (häftad).

Köp båda 2 för 498 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Marcus Hanisch

  • Visuelle Medien

    Marcus Hanisch

    Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,5, Technische Universitt Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe des Geschichtsunterrichts ist es, eine Verbindung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...