Welchen Einfluss haben die Medien auf die Politikverdrossenheit? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
64
Utgivningsdatum
2012-06-03
Upplaga
Auflage.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 4 mm
Vikt
95 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783656207566
Welchen Einfluss haben die Medien auf die Politikverdrossenheit? (häftad)

Welchen Einfluss haben die Medien auf die Politikverdrossenheit?

Häftad Tyska, 2012-06-03
189
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politikverdrossenheit in der BRD, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Wie aus der Zusammensetzung des Begriffs schon zu ersehen ist, richtet sich die Aufmerksamkeitauf die Politik. Die Politik vollzieht sich jedoch für die meisten Bürgeraußerhalb ihrer persönlichen Erfahrungsgrenzen. Den unmittelbaren Kontakt durch Parteimitgliedschaftenoder andere Wege der politischen Partizipation beschreitet lediglichein prozentual kleiner Teil der Bevölkerung (vgl. Kepplinger 1998, S. 209 - S. 210).Daraus resultierend stammt "vieles, wenn nicht das meiste, was die Durchschnittsbürgereiner komplexen Gesellschaft westlicher Prägung über die Politik erfahren, (..) aus denMedien" (Pöttker 1996, S. 59). Die Medien nehmen folglich eine Stellung als Binde glied zwischen Politik und Gesellschaft ein und dienen u.a. als politische Informationsquelle.An diesem Punkt setzt diese Hausarbeit an. Da die Medien durch ihre Berichterstattungzur Informationsbefriedigung der Gesellschaft in einem erheblichen Maße beitragen,leitet sich daraus eine interessante Fragestellung in Bezug auf die Politikverdrossenheitab: Welchen Einfluss haben die Medien auf die Politikverdrossenheit? Die hohe Reichweiteder Massenmedien und die ebenso starke Nutzung dieser Informationskanäledurch den Rezipienten, lässt zu der Vermutung kommen, dass dort eine Verbindungbesteht. Viele Untersuchungen, die sich mit den Wirkungen der Medien auseinandergesetzthaben, lassen erkennen, dass den Medien bei der Beeinflussung der Gesellschafteine erhebliche Stellung zugesprochen werden kann. Die Medienwirkung ist, entgegenfrüherer Annahmen, nicht zu unterschätzen (vgl. Meyn 1999, S. 295).Um dem Leser einen Einstieg in die Thematik zu erleichtern, erscheint es zunächstsinnvoll, den Begriff der Politikverdrossenheit genauer zu beleuchten, da es sich "umeinen schillernden Terminus handelt, der vieles impliziert (..) und dabei doch im unklarenlässt" (Arzheimer 2002, S. 17). Es findet an dieser Stelle (Kapitel 2) ein Versuchstatt, die Dimensionen des Begriffs aufzuzeigen. Im Anschluss daran erfolgt eine Darstellung der Medien. Das Interesse richtet sich dabeizunächst auf die Funktion und die Stellung der Medien innerhalb der Gesellschaft(Kapitel 3.1) und endet mit deren Nutzung und deren Wirkungsweise (Kapitel 3.2).Anschließend folgt in den Kapiteln 4 und 5 die eigentliche Beantwortung der zugrundeliegendenFragestellung. [...]
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Welchen Einfluss haben die Medien auf die Politikverdrossenheit?
  2. +
  3. Die Unterreprasentation von Frauen in der Politik

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Unterreprasentation von Frauen in der Politik av Jens Grauenhorst (häftad).

Köp båda 2 för 418 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Jens Grauenhorst