Art. 4 GG als Grundrecht unter Vorbehalt? (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
36
Utgivningsdatum
2014-04-14
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 2 mm
Vikt
59 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783656636724
Art. 4 GG als Grundrecht unter Vorbehalt? (häftad)

Art. 4 GG als Grundrecht unter Vorbehalt?

Häftad Tyska, 2014-04-14
219
Skickas inom 10-15 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - ffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Note: 11, Westflische Wilhelms-Universitt Mnster (Rechtswissenschaftliche Fakultt), Veranstaltung: Seminar "Aktuelle Rechtsfragen des Religionsverfassungsrechts", Sprache: Deutsch, Abstract: Das Grundrecht auf Religionsfreiheit des Art. 4 Abs. 1, 2 GG gilt seit der Verkndung des Grundgesetzes als besonders schwierig zu handhabendes Grundrecht. Bereits im Parlamentarischen Rat gab es Diskussionen um die Interpretation und Ausgestaltung des Art. 4 GG. Tatschlich halten diese Diskussionen nicht nur bis heute an, sondern der religise Pluralismus der letzten Jahrzehnte sorgte und sorgt zudem fr einen deutlichen Wandel des Religionsverfassungsrechts", welches dadurch erheblich an Aktualitt und Bedeutung gerade in der Praxis der Gerichte gewonnen hat.
Daher drngt sich notwendigerweise die Frage auf, ob und wie der Staat den dargestellten gegenwrtigen und zuknftigen Herausforderungen fr das Religionsverfassungsrecht begegnen kann: Ist ein Beibehalten des Religionsverfassungsrechts in seiner aktuellen Ausgestaltung dafr ausreichend oder sind einschneidende Vernderungen notwendig? Der vorliegende Beitrag versucht, eine in der Literatur immer hufiger gegebene und geforderte Antwort aufzugreifen und zu untersuchen: Art. 4 GG als Grundrecht unter Vorbehalt. Ein solcher wird bisher vor allem von der Rechtsprechung abgelehnt, knnte aber mglicherweise als Weichenstellung" fungieren und dem Staat mehr Mglichkeiten zur Einschrnkbarkeit des Art. 4 Abs. 1, 2 GG bieten. Die Frage, ob ein solcher Grundrechtsvorbehalt in der Verfassung enthalten und auf die Religionsfreiheit anwendbar ist, bildet den zent-ralen Gegenstand dieser Arbeit.
Dazu beschftigt sich der vorliegende Beitrag zunchst damit, welche Bedeutung und Funktion einerseits einem solchen Grundrechtsvorbehalt zukommt und wo sich in Bezug auf die Schrankenseite des Art. 4 Abs. 1, 2 GG Probleme ergeben.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Art. 4 GG als Grundrecht unter Vorbehalt?
  2. +
  3. Eingriffsnormen Und Ordre Public-Vorbehalt Im Internationalen Arbeitsrecht: Ein Deutsch-Franzosischer Vergleich

De som köpt den här boken har ofta också köpt Eingriffsnormen Und Ordre Public-Vorbehalt Im I... av Raphael Callsen (häftad).

Köp båda 2 för 1568 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »