Georg Simmel Und Die Entstehung Der Soziologie in Deutschland (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
215
Utgivningsdatum
2014-05-05
Upplaga
2014 ed.
Förlag
Springer vs
Illustratör/Fotograf
Bibliographie 40 schwarz-weiße Abbildungen
Illustrationer
Bibliography
Dimensioner
210 x 150 x 11 mm
Vikt
284 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Book
ISBN
9783658057299
Georg Simmel Und Die Entstehung Der Soziologie in Deutschland (häftad)

Georg Simmel Und Die Entstehung Der Soziologie in Deutschland

Eine Netzwerksoziologische Studie

Häftad Tyska, 2014-05-05
624
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Claudius Hrpfer rekonstruiert die akademische Biographie Georg Simmels (1858-1918) im Kontext der Entstehung der Soziologie in Deutschland. Dafr bedient er sich netzwerktheoretischer Elemente, die auf Simmel
zurckgehen. Simmel erscheint am Schnittpunkt dreier sozialer Kreise, an denen er im Laufe seiner Karriere partizipierte. In diesen Kreisen traf er Lehrer und Freunde, die ihn frderten und mit denen er 1909 die Deutsche
Gesellschaft fr Soziologie grndete. Mit diesen Kreisen waren auch Zeitschriften verbunden, in denen er publizierte. Der Autor verknpft diese beiden Ebenen. Zunchst werden Simmels Verbindungen zu den einflussreichen
Personen der Kreise rekonstruiert, um sodann die Zeitschriften einer basalen bibliometrischen Analyse zu unterziehen. Dieses Vorgehen ermglicht es, die Komplexitt des Ausschnittes der damaligen Publikationskultur in den
Blick zu nehmen und Simmels Beziehungen zu den zentralen Akteuren einzuordnen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Georg Simmel Und Die Entstehung Der Soziologie in Deutschland
  2. +
  3. Religion Und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutschland: Konfessionen - Semantiken - Diskurse

De som köpt den här boken har ofta också köpt Religion Und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutsch... av Karl Gabriel, Hans-Richard Reuter (inbunden).

Köp båda 2 för 2081 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Claudius Harpfer