Interregionale Beziehungen und strategische Partnerschaften (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2015-11-06
Förlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
ISBN
9783658116415
Interregionale Beziehungen und strategische Partnerschaften (e-bok)

Interregionale Beziehungen und strategische Partnerschaften E-bok

Die EU, Indien und Brasilien in der internationalen Politik

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2015-11-06
539
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Im Mittelpunkt der Studie von Benjamin Drechsel steht die Frage nach Funktion und Wirkung von strategischen Partnerschaften zwischen der EU und Schwellenlandern wie Indien und Brasilien als Variante von Interregionalismus in Global Governance. Ausweislich ihres oberflachlichen Designs und des Entstehens von Doppelstrukturen im bestehenden institutionellen Gefuge internationaler Politik schaffen strategische Partnerschaften ein Umfeld, das institutionelle Selektion fordert. Sie lassen erkennen, dass der europaische Regionalismus fur eine Form von Multilateralismus pladiert, die auf Flexibilitat und Unverbindlichkeit beruht.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Benjamin Drechsel

  • Kultur im Konflikt

    Christoph Bieber, Benjamin Drechsel, Anne-Katrin Lang

    Der Sozialwissenschaftler Claus Leggewie hat zahlreiche politische und wissenschaftliche Debatten in der Bundesrepublik und Europa angestoen oder mageblich beeinflusst. Nicht selten bewies er dabei ein hervorragendes Gespur fur zentrale Themen uns...

  • Bilder von Europa

    Benjamin Drechsel, Friedrich Jaeger, Helmut Konig, Anne-Katrin Lang, Claus Leggewie

    Welches Bild hat Europa von sich? Wie wird Europa von anderen gesehen? Dieser Band thematisiert Prozesse der kulturellen Selbst- und Fremddeutung ebenso wie konkrete Visualisierungen Europas im Medium des Bildes.Analysen zur Selbstdeutung Europas ...