Schulreformen im Mehrebenensystem (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2017-01-20
Förlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
ISBN
9783658168513
Schulreformen im Mehrebenensystem (e-bok)

Schulreformen im Mehrebenensystem (e-bok)

Eine mehrdimensionale Analyse von Bildungspolitik

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2017-01-20
599
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Stephanie Appius und Amanda Nageli entschlusseln die Funktionsweise von Veranderungsprozessen im Bildungssystem. Am Beispiel der umfangreichen Veranderungen der Akteurkonstellation seit den 1990er-Jahren im Deutschschweizer Bildungssystem analysieren die Autorinnen Inhalt, Struktur und Prozess der Schulreformen im politischen Zusammenspiel der Makro- und Mesoebene.Die Rekonstruktion von Interdependenzen der hierarchisch angeordneten Politikebenen verdeutlicht die Komplexitat des Reformprozesses und widerlegt die gangigen und unterkomplexen Darstellungen von Bildungspolitik. Das Wirkungsgeflecht innerhalb sowie zwischen den Systemebenen sowie im zeitlichen Langsschnitt erklart, warum Veranderungen nicht zu jedem Zeitpunkt moglich sind. Schulreformen bewegen sich vielmehr in einem Spannungsfeld intendierter und nicht-intendierter Wirkung politischen Handelns.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »