Verteilungskonflikte in Marktwirtschaften (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2013-03-14
Förlag
Springer Berlin Heidelberg
ISBN
9783662107874
Verteilungskonflikte in Marktwirtschaften (e-bok)

Verteilungskonflikte in Marktwirtschaften E-bok

Uber Funktionen von Marktverbanden

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2013-03-14
489
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Dieses Buch untersucht die Existenz und Bedeutung von reinen Verteilungskonflikten in Marktwirtschaften, die nicht durch Kartellierung oder staatliche Umverteilungspolitik verursacht sind. Reine Verteilungskonflikte bestehen dann, wenn durch politische Aktivitaten ein Preis geandert werden kann, ohne da es zu einer Reallokation von Ressourcen kommt. Die Moglichkeit derartiger Verteilungskonflikte wird auf die Existenz verlorener Kosten und dunner Markte zuruckgefuhrt und die Existenz von Marktverbanden, insbesondere Gewerkschaften, damit begrundet. In einem zweiten Teil werden die allgemeinen Resultate auf Gewerkschaften angewandt. In einem einfachen Modell wird die Lohnbildung in einem Unternehmen untersucht, das wegen versunkener Kosten vom Arbeitsmarkt abgeschottet ist. Die Arbeiter versuchen einen Teil der Quasirente zu erhalten, wobei sie berucksichtigen mussen, da die Gefahr des Verlustes des Arbeitsplatzes in einer spateren Periode steigt, wenn dem Unternehmen ein kleinerer Anteil an der Quasirente verbleibt. Die Frage der Einheit der Arbeiter im Unternehmen, die Bedeutung zentraler Gewerkschaften wird ausgehend von diesem Modell diskutiert.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Peter Rosner

  • Die Entwicklung ökonomischen Denkens

    Peter Rosner

    »The Development of Economic Thinking. A Learning Process«Ever since there have been cultures and states with division of labour and trade, attempts have been made to shape economic conditions. This led to a process of reflection on economic state...

  • Reden wir über Ökonomie !

    Peter Rosner

    In einer Demokratie soll über Ökonomie gesprochen werden. Wer aber mitreden oder auch nur genau hinhören will, benötigt Verständnis für ökonomische Zusammenhänge. Was sind die Vorteile der Marktwirtschaft? Geht es ganz ohne Staat? Wovon hängt Wirt...