S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung Alkoholbezogener Stoerungen (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
210
Utgivningsdatum
2015-10-23
Upplaga
1. Aufl. 2016 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Medarbetare
Buhringer, Gerhard (contributions)/Klein, Michael (contributions)/Reimer, Jens (contributions)/Reymann, Gerhard (contributions)/Thomasius, Rainer (contributions)/Petersen, Kay Uwe (contributions)/Buhringer, Gerhard (contributions)/Klein, Michael (contributions)/Reimer, Jens (contributions)/Reymann,
Illustratör/Fotograf
Bibliographie
Illustrationer
Bibliography; 2 Tables, black and white; 12 Illustrations, black and white
Dimensioner
244 x 170 x 12 mm
Vikt
368 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Book
ISBN
9783662470855
S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung Alkoholbezogener Stoerungen (häftad)

S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung Alkoholbezogener Stoerungen

Häftad Tyska, 2015-10-23
439
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Diese S3-Leitlinie gibt AErzten und Therapeuten detaillierte Handlungsanweisungen und Therapieempfehlungen fur alle alkoholbezogenen Erkrankungen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung Alkoholbezogener Stoerungen
  2. +
  3. S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung Des Schadlichen Und Abhangigen Tabakkonsums

De som köpt den här boken har ofta också köpt S3-Leitlinie Screening, Diagnose Und Behandlung... av Anil Batra, Eva Hoch, Karl Mann, Kay Uwe Petersen (häftad).

Köp båda 2 för 788 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

"... richtet sich mit ihren detaillierten Handlungsanweisungen und Therapieempfehlungen zu alkoholbezogenen Stoerungen an behandelnde AErzte und Therapeuten sowie allen Fachpersonen aus dem Suchthilfesystem und daruber hinaus auch an Betroffene und Angehoerige." (in: SuchtAktuell, Februar 2016) "... richtet sich an AErzte und Psychologen in Praxis und Klinik, Mitarbeiter in Beratungsstellen sowie Betroffene und ihre Angehoerigen ..." (in: Konturen online, konturen.de, 30. November 2016)

Övrig information

Professor Dr. Karl Mann ist AErztlicher Direktor der Klinik fur Abhangiges Verhalten und Suchtmedizin am Zentralinstitut fur Seelische Gesundheit in Mannheim. Dr. rer. nat. Eva Hoch (Dipl.-Psych.) ist Koordinatiorin des S3-Leitlinienprogrammes "Substanzbezogene Stoerungen" im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlich Medizinischer Fachgesellschaften (AWMF) und arbeitet an der Klinik fur Abhangiges Verhalten und Suchtmedizin am Zentralinstitut fur Seelische Gesundheit in Mannheim. Professor Anil Batra ist Leiter der Suchtforschung an der psychiatrischen Universitatsklinik in Tubingen.